Dafür steht die ORS

Hetzkampagnen in sozialen Medien zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung sowie die politisch gezielte Verbreitung von Fake-News und alternativen Fakten gefährden die fortschrittlichen Demokratien. Daher kommt den klassischen Medien, die sich dem Qualitätsjournalismus verschrieben haben, für stabile Demokratien eine wichtige Rolle zu. Die niedrigschwellige, das heißt für die Allgemeinheit leicht zugängliche, technische Vermittlung von Medieninhalten ist eine zentrale Voraussetzung für die Erfüllung dieser Rolle.

Die Medienvielfalt Österreichs basiert auf den leicht zugänglichen Services der ORS. Damit ermöglichen wir die demokratische und kulturelle Vielfalt der österreichischen Gesellschaft!

Mann mit Notebook und Smartphone
Die Medienvielfalt Österreichs wird durch die leicht zugänglichen Services der ORS maßgeblich mitbestimmt. Foto: Shutterstock.