Alle Infos zum TV- & Radiomarkt Österreichs

Das Digital Broadcasting Wiktionary der ORS fasst alle relevanten Informationen zum digitalen Rundfunk kompakt zusammen. Finden Sie unten das kostenlose PDF zum Download.

Die Digitalisierung, die steigende Zunahme mobiler Endgeräte und der Siegeszug der sozialen Medien haben die Medienwelt sowie das Mediennutzungsverhalten der Österreicher/innen stark verändert und tun dies weiterhin. Oftmals fällt es einem gar nicht so leicht, alle relevanten Entwicklungen im Auge zu behalten.

Das Digital Broadcasting Wiktionary bietet daher einen umfassenden Überblick über den digitalen Rundfunk- und Radiomarkt in Österreich. Als Herausgeberin fungiert die ORS (Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG), die sich als neutraler österreichischer Content- und Datenaggregator versteht.

Mann vor digitaler Wand und macht Notizen
Das Digital Broadcast Wiktionary der ORS bietet einen umfassenden Überblick über den TV- und Radiomarkt Österreichs.

Zum Download: Kompaktes Wissen über den digitalen Rundfunk

Das Digital Broadcasting Wiktionary beleuchtet in neun Kapiteln die Digitalisierung des Rundfunks: Von digitalem Fernsehen – egal ob via Kabel, Antenne oder Satellit – und Radio über neue Formen der Mediennutzung wie Video-on-Demand oder Streaming bis zum digitalen Übertragungsstandard 5G Broadcast.

  • Kapitel 1: Österreich sieht fern - Der TV-Konsum im Digitalzeitalter
  • Kapitel 2: Digitales Antennen Fernsehen in Österreich
  • Kapitel 3: 5G Broadcast - Das digitale Antennenfernsehen im 5G-Zeitalter
  • Kapitel 4: Satelliten-Fernsehen in Österreich
  • Kapitel 5: Kabel-Fernsehen in Österreich
  • Kapitel 6: Content via IP
  • Kapitel 7: Geschäftsmodelle im TV-Bereich - Free-TV und Pay-TV
  • Kapitel 8: Österreich hört zu - Der Radiokonsum im Digitalzeitalter
  • Kapitel 9: Glossar der elektronischen Medienwelt

Neugierig geworden? Dann finden Sie das Digital Broadcasting Wiktionary unten für nicht kommerzielle Zwecke zum kostenlosen Download:

Das könnte Sie auch interessieren

Familie beim Fernsehen

Neue Studie: Lineares Fernsehen in Österreich weiterhin auf Platz 1 bei der Bewegtbildnutzung

16.06.2021
Die tägliche Nutzung des linearen Fernsehens über Satellit, Antenne oder Kabel liegt mit 194 Minuten auf einem Allzeithoch. Auch die Mediatheken und Streamingangebote der TV-Sender erfreuen sich wachsender Beliebtheit.
ORS-Senderanlage Salzburg/Gaisberg

Innovativ: Drohne checkt ORS-Senderanlage

10.06.2021
Das österreichweit bewährte ORS-Sendernetz wird laufend durchgecheckt, denn bei der hohen Empfangsqualität gibt es keinen Kompromiss. An der Großsenderanlage Gaisberg in Salzburg wurde nun eine neue Messmethodik mit einer Spezial-Drohne getestet.
Dobratsch-Seilbahn beim Trank-Transport

Mit 30.000 Liter Tanks in 2000m Höhe: ORS sichert TV- und Radioempfang am Dobratsch

08.06.2021
Ende Mai kam es aufgrund eines Kabelschadens zu einem Stromausfall an der Sendeanlage Dobratsch in Kärnten. Die erheblichen Schneemengen verzögerten die Störungsbehebung, doch mit Notstromaggregaten konnte der TV- und Radioempfang sichergestellt werden.
Antenne Österreich auf DAB+

Antenne Österreich ab sofort österreichweit via DAB+ empfangbar

04.06.2021
Die Digitalradiofamilie freut sich über ihren jüngsten Zuwachs: Ab sofort ist Antenne Österreich auf dem bundesweiten DAB+ Multiplex der ORS aufgeschaltet. Die ORS verbreitet österreichweit nun bereits 14 Sender via DAB+.
Tennispieler mit Tennischläger bei den French Open 2021

Eurosport 4K und simpliTV zeigen Roland-Garros in UHD-Qualität

27.05.2021
Mit Eurosport 4K bietet simpliTV Tennis-Genuss in Perfektion: Vom 30. Mai bis 13. Juni sind alle Spiele vom Center Court Philippe-Chatrier des Grand Slams Roland-Garros via SAT und Streaming in gestochen scharfer UHD-Qualität empfangbar.
simpliTV Sujet mit simpliONE Socke

simpliONE: simpliTV bringt innovative App für Smart-TVs auf den Markt

17.05.2021
Im Rahmen der neuen Kampagne „Eine App. Alles drin!“ präsentiert simpliTV die innovative TV-App simpliONE, die ab sofort ein Fernseherlebnis der neuesten Generation am SmartTV bietet.
ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz und Bundesminister Heinz Faßmann

edutube: BMBWF und ORF verlängern erfolgreiche Kooperation

11.05.2021
Vor einem Jahr launchten das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), ORF und ORS die Bildungsmedienplattform „edutube“. Zum Ein-Jahres-Jubiläum wird der Vertrag nun um vier Jahre verlängert.
arabella HOT Logo

arabella hot österreichweit auf DAB+ verfügbar

30.04.2021
Ab sofort ist das Programm „arabella HOT“ auf dem bundesweiten DAB+ Multiplex der ORS aufgeschaltet. Damit sind bereits 13 Programme via DAB+ österreichweit empfangbar.
Tunnel-Ausfahrt Vösendorf S1

DAB+ Testbetrieb der ORS im Tunnel Rannersdorf und Vösendorf der S1

16.04.2021
Gute Neuigkeiten für Autofahrer/innen mit DAB+ Empfang: Bis Ende 2022 findet ein Testbetrieb zum Empfang der digitalen Radioprogramme in den Tunnelanlagen Rannersdorf und Vösendorf der Wiener Außenringschnellstraße S1 statt.
Obeca - 5G Broadcast Receiver

ORS veröffentlicht erstes Release von Open Source 5G Broadcast-Empfänger

30.03.2021
Mit der Entwicklung des weltweit kleinsten Open Source 5G Broadcast-Empfängers „OBECA“ forscht die ORS maßgeblich an der Weiterentwicklung des neuen Übertragungsstandards. Nun wurde das erste Software-Release des quelloffenen Empfängers veröffentlicht.