ORS

Die ORS betreut mit ihrem spezialisierten Know-how und Ihrer flächendeckenden Sender-Infrastruktur eine Vielzahl von TV- und Radio-Anbieter.

Zu den Kunden der ORS gehören neben dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ORF) auch nahezu alle privaten TV- und Radio-Anbieter Österreichs und auch internationale Kunden sowie Mobilfunkunternehmen, Behörden und Blaulichtorganisationen, die die Infrastruktur der ORS für Richtfunk, Funkdienste und Antennenstandorte nutzen.

 

Zentrale Geschäftsfelder der ORS:

  • Terrestrik
  • Satellit
  • Content via IP

 

Zum Dienstleistungsportfolio  der ORS gehören die technische Programmverbreitung von Radio- und Fernsehprogrammen über terrestrische Sendeanlagen und über Satellit, die Bereitstellung von Sendestandorten im Rahmen von Co-Location Angeboten, die Beratung bei Behördenwegen und Kommunikationsmaßnahmen bei Produkteinführungen sowie die Realisierung von IP Services und Streaming Lösungen.

Unter der Marke „simpliTV“ betreibt die ORS comm selbst eine TV-Plattform, die preisbewussten TV-Konsumenten via Antenne und SAT zur Verfügung steht. Der Software-Spezialist für die Auslieferung digitaler Werbemittel „adworx“ vervollständigt die ORS-Gruppe.

.

Neben der Firmenzentrale in Wien betreibt die ORS im ORF Zentrum am Küniglberg die technische Leitzentrale für alle Senderstandorte und hat in Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Graz und Klagenfurt technische Stützpunkte für die Instandhaltung und Montage der Sendeanlagen.