DVB-T2 Kanalumstellungen in Salzburg, Oberösterreich und der Obersteiermark

21.06.2019
Frequenzänderungen am 18. Juni 2019 zur notwendigen Räumung des 700MHz-Bandes

simpliTV Ausbau in Nordtirol

07.04.2015
Drei neue Sender in Landeck, Mayrhofen und Reutte erweitern die simpliTV-Versorgung

DVB-T2 Wien, NÖ und Nordburgenland

24.05.2013
Für den Ballungsraum Wien sind insgesamt 5 Sendeanlagen für DVB-T2 in Betrieb, ergänzt durch die Anlage Mattersburg-Heuberg für das südliche Niederösterreich und das Nordburgenland. Im Zentralraum Niederösterreich verbreiten zwei Sender die simpliTV-Progr

Technischer Start von DVB-T2

05.04.2013
Diese Woche wurden die Sendeanlagen für simpliTV, d.h. für MUX D, E und F in Betrieb genommen. Seit dem Sommer 2012 wurden dazu 26 Sendeanlagen umgebaut, erweitert und aufgerüstet, um die drei zusätzlichen Kanäle aussenden zu können.

Zusätzliche Sendeanlagen mit MUX A und MUX B zum Start von SimpliTV

04.04.2013
Für den Start von DVB-T2 (MUX D, E und F) und dem TV-Produkt „simpliTV“ wurden auch einige Senderstandorte mit MUX A und B nachgerüstet bzw. adaptiert, um die Versorgung in den Ballungsräumen entsprechend zu verbessern.

Frequenzlisten mit ERP-Angaben

14.12.2011
Sämtliche Frequenz- und Standortlisten sind nun mit Leistungsangaben hinsichtlich der maximalen effektiven Strahlungsleistung (ERP) versehen.

Letzte DVB-T Umstellungen

11.06.2011
Am 7. Juni 2011 erfolgte die allerletzte Umstellung im Zuge vom DVB-T Rollout für MUX A in Teilen der Nordsteiermark und im südlichen Niederösterreich. Insgesamt wurden weitere 24 Sendeanlagen umgestellt.

MUX A Umstellung Tirol abgeschlossen

18.11.2010
Seit Dienstag 16.11.2010, dem letzten Rollout-Termin für 2010, ist auch das Bundesland Tirol (Nord- und Osttirol) komplett auf DVB-T mit MUX A umgestellt.