Zusätzliche Sendeanlagen mit MUX A und MUX B zum Start von SimpliTV

Donnerstag, 4. April 2013, 09:45 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Für den Start von DVB-T2 (MUX D, E und F) und dem TV-Produkt „simpliTV“ wurden auch einige Senderstandorte mit MUX A und B nachgerüstet bzw. adaptiert, um die Versorgung in den Ballungsräumen entsprechend zu verbessern.

 

Neu hinzugekommen sind die Anlagen BREGENZ 2-LAUTERACH für den Raum Bregenz und Dornbirn, ANGER-HÖGL (auf deutschem Staatsgebiet) für die Stadt Salzburg und GRAZ 4-FÜRSTENSTAND für das Grazer Stadtgebiet, jeweils MUX A und B im Gleichkanalbetrieb mit den bisherigen Sendeanlagen in dem Versorgungsgebiet.

 

Mit MUX B wurden die Anlagen INNSBRUCK 2-SEEGRUBE für das Stadtgebiet von Innsbruck und STEYR-TRÖSCHBERG für die Stadt Steyr nachgerüstet. Diese beiden Anlagen wurden auch antennenmäßig modifiziert und senden nun – auch für MUX A – mit vertikaler Polarisation und mehr Sendeleistung, jeweils im Gleichkanalbetrieb mit den örtlich bestehenden Sendern.

Mit mehr Leistung sendet für beide DVB-T Multiplexe das KITZBÜHELER HORN für den Großraum Kitzbühel.

 

Ebenfalls mit MUX B erweitert wurde die Anlage MATTERSBURG-HEUBERG, die bereits seit 26.3.2013 in Betrieb ist (siehe Blog-Bericht dazu).

 

Die Wiener Anlagen WIEN 7-MARIAHILFER GÜRTEL und WIEN 8-LIESING sind bereits seit Mitte November 2012 mit MUX A und B in Betrieb, in der Südost-Steiermark ergänzt seit Dezember 2012 die Anlage BAD GLEICHENBERG-STRADNERKOGEL den MUX B.

 

Die aktuellen Senderlisten stehen zum Download auf der ORS-Homepage unter zur Verfügung.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

ORS-Senderanlage Salzburg/Gaisberg

Innovativ: Drohne checkt ORS-Senderanlage

10.06.2021
Das österreichweit bewährte ORS-Sendernetz wird laufend durchgecheckt, denn bei der hohen Empfangsqualität gibt es keinen Kompromiss. An der Großsenderanlage Gaisberg in Salzburg wurde nun eine neue Messmethodik mit einer Spezial-Drohne getestet.
Tunnel-Ausfahrt Vösendorf S1

DAB+ Testbetrieb der ORS im Tunnel Rannersdorf und Vösendorf der S1

16.04.2021
Gute Neuigkeiten für Autofahrer/innen mit DAB+ Empfang: Bis Ende 2022 findet ein Testbetrieb zum Empfang der digitalen Radioprogramme in den Tunnelanlagen Rannersdorf und Vösendorf der Wiener Außenringschnellstraße S1 statt.
ORS Techniker während der Vorbereitungen für das Eventradio beim Bergsilvester im Kleinwalsertal

Lasershow und Silvesterradio im Kleinwalsertal

08.01.2021
Das Kleinwalsertal hat sich für den Jahreswechsel etwas Besonderes überlegt: Ein eigenes Silvesterradio mit passender Lichtshow, die gemütlich vom Wohnzimmer aus verfolgt werden konnte. Die ORS übernahm die technische Umsetzung der Radioübertragung.