Weitere DVB-T Anlagen in Vorarlberg

Freitag, 29. August 2008, 12:22 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Am Dienstag 26.8.2008 hat an drei weiteren Sendeanlagen in Vorarlberg der Parallelbetrieb analog/digital begonnen. Zusätzlich werden die Teilnehmer wie üblich mit den Schrifteinblendungen auf die bevorstehende endgültige Umstellung am 16.9.2008 hingewiesen.

MUX A (ORF1, ORF2-Tirol, ORF2-Vorarlberg und ATV):

  • Bezau-Baumgarten K24 horizontal
  • Bludenz 2-Gasünd K24 horizontal
  • Schruns-Golm K38 horizontal

 

Aktuallisierte Senderlisten sind auf der ORS-Homepage abrufbar.

 

 

Bild: Sendeanlage Bezau-Baumgarten für das Versorgungsgebiet Bregenzer Wald

 

Das könnte Sie auch interessieren

DVB-T2 Kanalumstellungen in Vorarlberg und Tirol

20.03.2019
Frequenzänderungen am 19. März 2019 zur notwendigen Räumung des 700MHz-Bandes

Tunnelversorgung im Montafon

12.01.2018
Empfang von Radio Vorarlberg und Ö3 im Maurentobel- und Gortnieltunnel

Mastneubau Kirchdorf

24.11.2017
Neuer Gittermast zur Versorgung der Bezirkshauptstadt Kirchdorf an der Krems