UHD-Offensive: simpliTV und RTL UHD Austria zeigen „Let’s Dance“ in brillanter UHD-Qualität

Donnerstag, 25. Februar 2021, 12:00 Uhr

Ab 26. Februar startet in Deutschland die 14. Staffel der TV-Show „Let’s Dance“. simpliTV SAT Nutzer/innen können sich besonders darauf freuen: Der Sender RTL UHD Austria zeigt die Shows live in Ultra High Definition (UHD). Mit der kostenlosen Testaktion kann das Programmangebot von simpliTV SAT Plus sechs Monate ohne Risiko getestet werden.

„Let’s Dance“ Auftritt
Mit simpliTV SAT Plus und RTL UHD Austria sind die Live-Shows von „Let’s Dance“ in gestochen scharfer UHD-Bildqualität zu empfangen. © TVNOW/Stefan Gregorowius

UHD-Offensive bei simpliTV und RTL UHD Austria

Filme, Serien & Co. in UHD (Ultra High Definition) zu genießen liegt auf Streaming-Plattformen immer mehr im Trend. Im klassischen Fernsehprogramm sucht man oft noch vergeblich nach dem brillanten Seherlebnis mit noch nie dagewesener Detailtreue. simpliTV und RTL UHD Austria bieten allerdings in diesem Jahr via Satellit mit rund 540 Stunden an hochkarätigen Sportevents und beliebten Unterhaltungssendungen eine regelrechte Offensive in gestochen scharfer UHD-Bildqualität.

Das nächste Highlight ist die Ausstrahlung von „Let’s Dance“, die als weltweit erste Produktion in diesem Format in UHD gilt. Schon morgen, am 26. Februar, startet die 14. Staffel, in der insgesamt 14 Prominente in zwölf Shows um den Titel „Dancing Star 2021“ kämpfen.

simpliTV SAT Plus: Kostenlose Testaktion ohne Bindung

Um die Tanzshow auf „RTL UHD Austria“ in bester Qualität erleben zu können, werden neben einem UHD-fähigen TV-Gerät das ORF DIGITAL DIREKT Cardless Modul und die Anmeldung zur Testaktion von kostenlosen sechs Monaten simpliTV SAT Plus benötigt. Für nur zehn Euro im Monat können auch nach der gratis Testphase insgesamt mehr als sechzig Sender in HD und UHD empfangen werden.

Zusätzlich können zehn Sender zeit- und ortsunabhängig mit vielen Zusatzfunktionen (Start-Stopp, 7 Tage Replay, Online-Videorekorder, Restart) via Smartphone, Tablet oder PC gestreamt werden.

Immer mehr Content in UHD

„UHD ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Mit der Erhöhung der sichtbaren Farben und der Abstufungen zwischen dunkel und hell ist die Bildqualität vier Mal schärfer als Full HD. Umso mehr freut es uns, unseren Kundinnen und Kunden in diesem Jahr rund 540 Stunden an UHD-Content verlässlich via Satellit ins Wohnzimmer bringen zu können“, führt Thomas Langsenlehner, Geschäftsführer von simpliTV, aus.

Weitere Informationen zum brillanten Fernseherlebnis in UHD finden sich unter www.simpliTV.at/UHD

Das könnte Sie auch interessieren

simpliTV Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit: Großer Zuspruch für simpliTV

23.02.2021
simpliTV befragte gemeinsam mit Integral seine Kundinnen und Kunden zur aktuellen Zufriedenheit mit den TV-Angeboten. Das Feedback ist dabei sehr positiv: Vor allem in den Bereichen der einfachen Bedienung, Bild- und Tonqualität sowie Installation.
simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.
Tennisspieler Dominike Thiem und Angelique Kerber

simpliTV: Roland-Garros mit Eurosport 4K exklusiv in brillanter UHD-Qualität

28.09.2020
Sportbegeisterte können Dominic Thiem und Co. live in UHD-Bildqualität anfeuern. simpliTV bietet von 27. September bis 11. Oktober die spannendsten Spiele der Roland-Garros French Open 2020 in bester UHD-Qualität via SAT und Streaming.