Start von Krone TV auf Antenne, SAT und Kabel

Donnerstag, 30. April 2020, 12:00 Uhr

Krone TV ging mit Ende April über alle Verbreitungswege der ORS live: Via simpliTV im Raum Graz und Wien, via SAT und Kabel österreichweit. Der Sender versteht sich als junges, informatives Vollprogramm.

Start von Krone TV
Krone TV startet auf sämtlichen Verbreitungswegen der österreichischen Rundfunksender (ORS).

Empfangbar via simpliTV im Raum Graz & Wien, via SAT & Kabel österreichweit

Krone TV war bis vor kurzem als reines Internet-TV verfügbar. Mit Ende April kommt das Programm nun erstmals über die klassischen Verbreitungswege direkt auf die Fernseher der Österreicher/innen.

Über simpliTV Antenne kann Krone TV im Raum Graz und Wien in SD-Qualität empfangen werden und auch über simpliTV Streaming ist das Programm für simpliTV-Kunden/innen abrufbar. Über Satellit ist Krone TV österreichweit in SD-Qualität empfangbar. Zudem stellt die ORS den Kabelnetzbetreibern Krone TV in HD-Qualität über den bundesweiten Kabel-MUX zur Verfügung.

Breites Programmangebot von News, Sport bis Kultur

Das Thema „News“ steht bei Krone TV ganz besonders im Vordergrund: Von morgens bis abends werden die Zuseher/innen durch zahlreiche Sendungen mit den relevantesten Nachrichten versorgt. Auch die Themen Sport, Wetter, Politik, Wirtschaft und Kultur spielen eine große Rolle. Ähnlich wie in der Kronen Zeitung stellt auch Krone TV die Zuseher/innen in den Mittelpunkt. So stehen vormittags kuratierte Seher- und Userkommentare zu den aktuellsten Themen an oberster Stelle des TV-Programms.

„Ich bin stolz auf die Entwicklung von Krone TV, denn nun können alle unsere Sendungsbeiträge auch über die klassischen TV-Verbreitungswege von einem Millionenpublikum ausfallsicher und ohne Kapazitätsgrenzen empfangen werden“, freut sich Michael Eder, Geschäftsführer von krone.at, über den Sendestart.

So kann Krone TV empfangen werden:

 

Via simpliTV (DVB-T2):


   + Im Raum Graz

   + Im Raum Wien

   + Sendesuchlauf muss erfolgen  

   + In SD-Qualität

   + Sendelistenplatz: 48

Via Satellit:


   + Transponder 5

   + 11273H, 8PSK, 22Ms, 2/3 FEC  

   + Servicename: Krone TV

   + Service ID: 13313

   + In SD-Qualität

Via Kabelmux:


   + Servicename: Krone TV HD  

   + In HD-Qualität

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Die Senderspitze am ORS-Sender Dobratsch.

Arbeiten in 160 Meter Höhe: ORS-Sender Dobratsch bekommt neue Hülle

14.08.2020
Mit einer Höhe von 167 Metern ist der ORS-Sender Dobratsch in Kärnten einer der höchsten Sendemasten in Österreich. Seit knapp 50 Jahren ist das Material Wind und Wetter ausgesetzt - jetzt wurde die Senderspitze erneuert.
UHD Antenne wird installiert

Neuer Satelliten-Uplink für UHD in Betrieb genommen

11.08.2020
Seit Mitte August ist es für TV-Anstalten nun möglich, TV-Programme über Satellit in UHD auszuspielen. Die dafür notwendige neue Uplink Antenne wurde erfolgreich installiert und im ORS-Broadcastcenter Wien in Betrieb genommen.
Start der mobilen 5G-Broadcast-Messungen der ORS in Wien am Stephansplatz

Mobile Messungen für 5G Broadcast gestartet

16.07.2020
Die ORS arbeitet seit November 2019 intensiv am neuen Übertragungsstandard 5G Broadcast, der als wichtige Weiterentwicklung des digitalen Antennenfernsehens gilt. Mitte Juli starteten erste mobile Messungen.