Start des DVB-T2 Versuchsbetriebes der ORS in Wien

Montag, 12. April 2010, 08:42 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Ab heute (12.April 2010) ist der DVB-T2 Versuchsbetrieb der ORS in Wien in Betrieb.

 

Gesendet wird vom Sender Kahlenberg auf dem Kanal 65 (826 MHz) in MPEG4 mit einer ERP von 49dBW. Es kann immer wieder zu Abschaltungen und Veränderungen der Sendeparameter kommen. Wir werden alle in der DVB-T2 Norm vorhandenen Parameter wie Modulation (16QAM - 256 QAM), verschiedene Guardintervalls und Fehlerschutzeinstellungen testen.
Ich will darauf hinweisen, dass es sich um einen geschlossenen Versuchsbetrieb handelt, und wir nicht wollen, dass sich Kunden DVB-T2 Empfänger anschaffen. Im Blog werde ich laufend darüber berichten.

 

 

Bild: ORF HD terrestrisch über Antenne

Das könnte Sie auch interessieren

Neu in Österreich: Erster portabler Fernseher mit simpliTV

23.01.2020
Mit dem „XORO PTL 1055“ ist ab Februar 2020 der erste portable Fernseher mit integriertem simpliTV T2-Empfang in Österreich verfügbar.

Neuer Sender HGTV bei simpliTV

10.01.2020
simpliTV erweitert 2020 erneut sein Programmangebot und startet mit dem Lifestyle Sender HOME & GARDEN TV ins neue Jahr.

VIDEO & e-Booklet: Die Zukunft des Rundfunks im 5G Zeitalter

03.01.2020
5G ist die Zukunft. Doch welche Rolle spielt dabei der Rundfunk, dem mit 5G Broadcast ein eigener, weltweit einheitlicher Standard zur Verfügung steht?