Sprengung Antennenmast am Bisamberg

Mittwoch, 24. Februar 2010, 07:17 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Hier nun ein kurzer Vorbericht von der Sprengung des Nord-und Südmastes am Bisamberg. Wenn wir mehr Fotos und Details haben, werde ich diese nachliefern.
Ich habe das Geschehen von der Besucherzone (südlich) beobachtet.

 

 

Bild 1:Es waren sehr viele Kamerateams und Journalisten anwesend.
Der Südmast wurde nach 1200 Uhr gesprengt.

 

Bild 2: Exakt um 1500 Uhr fiel mit viel Rauch und Lärm der Nordmast um.

 

Bild 3: Oberes Ende des Nordmastes mit Mastbeleuchtung

 

Bild 4: Dieses Stück wurde durch eine gezielte Sprengung vom Mast herausgesprengt um die Fallrichtung zu definieren.

 

Bild 5: Teile vom Nordmast.

 

Bild 6: Mastfuß mit Isolator.

 

Bild 7: Irgendwie für uns ungewohnt. Die Feederleitung des Nordmastes ohne Antenne.