Sky Abonnement ein Schnäppchen für ORF Zuschauer ?

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 02:49 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Derzeit bewirbt Sky ein 6-Monat Angebot mit einem PACE HD-Empfänger für 199.- Euro. Normalerweise wird auch der ORF von Premiere freigeschaltet. Wenn man allerdings nach 6 Monaten das Abo kündigt, ist natürlich auch die Freischaltung für den ORF weg. Entweder die Box hat einen CI-Schacht, dann müsste der Kunde nochmals bis zu 70 Euro investieren. Ist kein CI-Schacht vorhanden, kann damit der ORF sowohl in SD als auch in HD dann nicht mehr empfangen werden. Ich weise deswegen darauf hin, da wir in den letzten Jahren viele Kundenbeschwerden wegen aufgelassener Premiere-Abo hatten, und die verärgerten Kunden meist den ORF bzw. ORS die Schuld gaben, wenn der Empfang von ORF nicht mehr funktionierte.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

ORS-Geschäftsführer Michael Wagenhofer betonte bei den Österreichischen Medientagen

Chance "Next Generation TV": Innovative Kundenservices durch 5G Broadcast

24.09.2021
Neue Übertragungstechnologien wie 5G Broadcast ermöglichen TV-Plattformen innovative Kundenservices. Im Rahmen der Österreichischen Medientage strich ORS-Geschäftsführer Michael Wagenhofer das Potenzial für den TV-Markt hervor.
Andreas Gabalier am Gipfelkreuz des Großglockners

Auf den Großglockner mit Andreas Gabalier: ORS verbreitet TV-Signal der Gipfel-Challenge

20.09.2021
„Aufi auf’n Berg“ hieß es vergangenes Wochenende bei der ersten Live-Besteigung des Großglockners. Auf krone.tv & SchauTV konnten die Zuseher/innen Andreas Gabalier hautnah beim Aufstieg miterleben. Die ORS garantierte besten Empfang der Gipfelchallenge.
Radio Austria Moderatorin Vina Aquarina

DAB+: Ab sofort noch mehr Reichweite für Radio Austria

20.09.2021
Ab sofort ist Radio Austria auch über DAB+ bundesweit zu empfangen. Auf das neue Mitglied der erfolgreichen österreichischen Digitalradiofamilie warten rund 600.000 Hörer/innen, die monatlich auf den störungs- und rauschfreien digitalen Hörgenuss setzen.