Sky Abonnement ein Schnäppchen für ORF Zuschauer ?

Donnerstag, 3. Dezember 2009, 02:49 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Derzeit bewirbt Sky ein 6-Monat Angebot mit einem PACE HD-Empfänger für 199.- Euro. Normalerweise wird auch der ORF von Premiere freigeschaltet. Wenn man allerdings nach 6 Monaten das Abo kündigt, ist natürlich auch die Freischaltung für den ORF weg. Entweder die Box hat einen CI-Schacht, dann müsste der Kunde nochmals bis zu 70 Euro investieren. Ist kein CI-Schacht vorhanden, kann damit der ORF sowohl in SD als auch in HD dann nicht mehr empfangen werden. Ich weise deswegen darauf hin, da wir in den letzten Jahren viele Kundenbeschwerden wegen aufgelassener Premiere-Abo hatten, und die verärgerten Kunden meist den ORF bzw. ORS die Schuld gaben, wenn der Empfang von ORF nicht mehr funktionierte.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Tunnel-Ausfahrt Vösendorf S1

DAB+ Testbetrieb der ORS im Tunnel Rannersdorf und Vösendorf der S1

16.04.2021
Gute Neuigkeiten für Autofahrer/innen mit DAB+ Empfang: Bis Ende 2022 findet ein Testbetrieb zum Empfang der digitalen Radioprogramme in den Tunnelanlagen Rannersdorf und Vösendorf der Wiener Außenringschnellstraße S1 statt.
Obeca - 5G Broadcast Receiver

ORS veröffentlicht erstes Release von Open Source 5G Broadcast-Empfänger

30.03.2021
Mit der Entwicklung des weltweit kleinsten Open Source 5G Broadcast-Empfängers „OBECA“ forscht die ORS maßgeblich an der Weiterentwicklung des neuen Übertragungsstandards. Nun wurde das erste Software-Release des quelloffenen Empfängers veröffentlicht.
Let's dance Auftritt

UHD-Offensive: simpliTV und RTL UHD Austria zeigen „Let’s Dance“ in brillanter UHD-Qualität

25.02.2021
Ab 26. Februar startet in Deutschland die 14. Staffel der TV-Show „Let’s Dance“. simpliTV SAT Nutzer/innen können sich besonders darauf freuen: Der Sender RTL UHD Austria zeigt die Shows sogar live in Ultra High Definition (UHD).