Servus TV über DVB-T2

Mittwoch, 28. Juli 2010, 08:45 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Heute haben wir auf dem DVB-T2 MUX in Wien noch als zusätzliches HD-Signal Servus TV in unseren MUX integriert. Die Modulationsparameter wurden nun auf 64-QAM umgestellt. Somit sind nun 3 HD-Programme (ORF1HD, ORF2HD und Servus TV) über DVB-T2 in Wien zu empfangen. Ich möchte aber darauf nochmals hinweisen, dass es sich um ein Pilotprojekt handelt, und wir jederzeit wegen Messfahrten die Parameter ändern oder Abschaltung durchführen.

Das könnte Sie auch interessieren

simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.
Socke und Sockine von simpliTV

simpliTV: Fernsehen und Streaming ab sofort bei allen Paketen inkludiert

22.09.2020
Bei simpliTV ist ab sofort die Streamingfunktion bei allen TV-Paketen (Antenne, SAT) inkludiert. Zusätzlich steht die Streaming-App ein Monat lang für Interessierte kostenlos zum Testen zur Verfügung.
UHD Logo mit Fernbedienung und Hand

Start des UHD-Testbetriebs für Antennenfernsehen

17.09.2020
Die ORS startet einen ersten Testbetrieb in Wien für digitales Antennenfernsehen (simpliTV) in UHD-Qualität. Über zwei ORS-Sendeanlagen wird bis Jahresende erstmals UHD-Programm über Antenne übertragen.