Servus TV über DVB-T2

Mittwoch, 28. Juli 2010, 08:45 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Heute haben wir auf dem DVB-T2 MUX in Wien noch als zusätzliches HD-Signal Servus TV in unseren MUX integriert. Die Modulationsparameter wurden nun auf 64-QAM umgestellt. Somit sind nun 3 HD-Programme (ORF1HD, ORF2HD und Servus TV) über DVB-T2 in Wien zu empfangen. Ich möchte aber darauf nochmals hinweisen, dass es sich um ein Pilotprojekt handelt, und wir jederzeit wegen Messfahrten die Parameter ändern oder Abschaltung durchführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Familie beim Fernsehen

Neue Studie: Lineares Fernsehen in Österreich weiterhin auf Platz 1 bei der Bewegtbildnutzung

16.06.2021
Die tägliche Nutzung des linearen Fernsehens über Satellit, Antenne oder Kabel liegt mit 194 Minuten auf einem Allzeithoch. Auch die Mediatheken und Streamingangebote der TV-Sender erfreuen sich wachsender Beliebtheit.
ORS-Senderanlage Salzburg/Gaisberg

Innovativ: Drohne checkt ORS-Senderanlage

10.06.2021
Das österreichweit bewährte ORS-Sendernetz wird laufend durchgecheckt, denn bei der hohen Empfangsqualität gibt es keinen Kompromiss. An der Großsenderanlage Gaisberg in Salzburg wurde nun eine neue Messmethodik mit einer Spezial-Drohne getestet.
simpliTV Sujet mit simpliONE Socke

simpliONE: simpliTV bringt innovative App für Smart-TVs auf den Markt

17.05.2021
Im Rahmen der neuen Kampagne „Eine App. Alles drin!“ präsentiert simpliTV die innovative TV-App simpliONE, die ab sofort ein Fernseherlebnis der neuesten Generation am SmartTV bietet.