Sendeanlage Linz 1-Lichtenberg feiert 50jähriges Jubiläum

Mittwoch, 17. November 2010, 12:48 Uhr

Heute, 17. November 2010 feiert die ORS Sendeanlage Linz 1-Lichtenberg ihr 50jähriges Jubiläum. Nach rund zweijähriger Bautätigkeit konnte am 17. November 1960 die Sendeanlage in Betrieb genommen werden.

Aus diesem Anlass lud die ORS am 16. November ihre TV- und Radio- Kunden sowie ehemalige ORF- und ORS- Kollegen zu einer Führung durch die Sendeanlage ein. Franz Steininger, Leiter des Sendebetriebs Oberösterreich, führte die interessierten Gäste durch die Sendeanlage und informierte.

Derzeit werden alle 8 UKW Sender am Lichtenberg getauscht. Somit werden die Röhrensender durch neue Transistorsender ersetzt.


Bild1: Zahlreiche Kunden und Partner nahmen an der Führung durch die Sendeanlage teil.
Bild2: Auch die Bürgermeisterin von Lichtenberg, Daniela Durstberger, war mit großem Interesse vor Ort.
Bild3: Franz Steininger führte durch die Sendeanlage und erklärte ausführlich und kompetent.
Bild4: Derzeit werden alle 8 UKW Sender am Lichtenberg getauscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich

Mastneubau ST. JOHANN-HAHNBAUM

24.10.2019
Neuer Gittermast zur Versorgung der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau und Umgebung

ORS startet DAB+ Austria

28.05.2019
Inbetriebnahme der ersten 7 Standorte vom österreichweiten „MUX I“