Salzburg Gaisberg sendet DVB-T MUX C

Montag, 4. Oktober 2010, 02:12 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Seit Freitag 1.10.2010 sendet der MUX C Lizenzinhaber "Mediahaus OG" das Programm Salzburg Plus von der ORS-Sendeanlage am Gaisberg in Salzburg.

In der kurzen Zeit zwischen der Lizenzzuteilung und offiziellem Sendestart am 4. Oktober wurde von der ORS die Planung und Installation einer neuen Sendeantenne, der Programmzubringung vom Studio via Richtfunk und der Sender zeitgerecht realisiert.

MUX C Salzburg: Kanal 55 horizontal 5kW ERP
Modulation: QPSK CR=3/4 GI=1/8


Bild: Blick in den GFK-Zylinder, in dem sich die neue Sendeantenne befindet.

Das könnte Sie auch interessieren

ORS Sendeanlage Salzburg Gaisberg

ORS investiert in UKW-Versorgung in Salzburg

06.07.2021
VIDEO: Um die Radioprogramme in Salzburg weiterhin in größtmöglicher Qualität verbreiten zu können, hat die ORS neue UKW-Sendegeräte am Gaisberg in Betrieb genommen.
ORS-Senderanlage Salzburg/Gaisberg

Innovativ: Drohne checkt ORS-Senderanlage

10.06.2021
Das österreichweit bewährte ORS-Sendernetz wird laufend durchgecheckt, denn bei der hohen Empfangsqualität gibt es keinen Kompromiss. An der Großsenderanlage Gaisberg in Salzburg wurde nun eine neue Messmethodik mit einer Spezial-Drohne getestet.
Autotunnel in Österreich

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich