Radio-Versorgung für die Steiermark: Neue UKW-Sendegeräte am Schöckl

Donnerstag, 4. November 2021, 12:00 Uhr

An der ORS Sendeanlage am Schöckl in der Steiermark wurden neue UKW-Sendegeräte in Betrieb genommen. Damit investiert die ORS in die Infrastruktur, um die Versorgung mit den ORF-Radioprogrammen sowie Antenne Steiermark für die steirische Bevölkerung auch in Zukunft sicherzustellen.

ORF-Beitrag aus Steiermark heute: Sendegerätetausch am Schöckl sichert Radioversorgung in der Steiermark.

Zukunftssicheres UKW-Radio für die Steiermark

Speziell geschulte Monteure und Techniker erneuerten am Grazer Hausberg Schöckl in 1.445 Metern Seehöhe die UKW-Sendegeräte. Für rund 780.000 Steirer/innen ist mit dem Sendertausch eine weiterhin einwandfreie Radioversorgung garantiert. Die ausgetauschten Geräte am Schöckl waren insgesamt 22 Jahre im Einsatz. Zur Steigerung der Energieeffizienz und Erhöhung der Betriebssicherheit wurdendie UKW-Sendegeräte nun durch einen Gerätetyp der neuesten Technologie ersetzt.

Neue Sendegeräte klimafreundlich und nachhaltig

Die Erneuerung der Sendegeräte macht gleichzeitig eine Anpassung des Heizungs- bzw. Kühlungskonzeptes der Sendeanlage Schöckl erforderlich. Die neuen wassergekühlten Sendegeräte ermöglichen eine Wärmerückgewinnung – durch die dadurch erzielten Energieeinsparungen kann das Sendegebäude am Schöckl klimafreundlich und nachhaltig beheizt werden.

„Dank der Erneuerung der Sendegeräte werden auch in Zukunft Radionutzer/innen mit den Radioprogrammen Ö1, Ö2-Steiermark, Ö3, FM4 und Antenne Steiermark in ausgezeichneter Qualität versorgt.  Gleichzeitig können wir durch den Sendertausch einen wichtigen Fortschritt im nachhaltigen Sendebetrieb erzielen“, so ORS-Sprecher Michael Weber.

Das könnte Sie auch interessieren

Jubiläum: ORS-Sendeturm am Dobratsch seit 50 Jahren in Betrieb

27.10.2021
Radio und Fernsehen schreiben am österreichischen Nationalfeiertag Geschichte. Der ORS-Sendeturm Dobratsch feiert am 26. Oktober sein 50-jähriges Bestands-  und Betriebsjubiläum. Mehr als eine halbe Million Kärntnerinnen und Kärtner werden von der Sendean
60 Jahre ORS-Sendeanlage Mugel

Zeitreise: 60 Jahre ORS-Sendeanlage Mugel

25.10.2021
Eine der wichtigsten Sendeanlagen in der Steiermark feiert runden Geburtstag: der Sender Mugel bei Niklasdorf wurde vor genau 60 Jahren in Betrieb genommen und versorgt seitdem rund 250.000 Steirer/innen mit TV- und Radioprogrammen in bester Qualität.
ORS-Sendeanlage Patscherkofel Innsbruck

Radio-Versorgung für Tirol: Neue UKW-Sendegeräte am Patscherkofel

19.08.2021
An der ORS-Sendeanlage am Patscherkofel in Tirol wurden neue UKW-Sendegeräte in Betrieb genommen. Damit investiert die ORS in die Infrastruktur, um die Versorgung der Tiroler Bevölkerung mit den ORF-Radioprogrammen auch in Zukunft sicherzustellen.