Radio Maria sendet in Wien auf 99,5 MHz

Montag, 14. Dezember 2015, 01:34 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Seit Dienstag 8. Dezember 2015, dem Feiertag Maria Empfängnis, ist Radio Maria auch in Wien von der ORS-Sendeanlage am Raiffeisenhaus beim Donaukanal über UKW empfangbar.

Siehe auch dazu die Informationen auf den beiden Homepages der ORS und von Radio Maria:

ORS-Pressemitteilung

Radio Maria Homepage

 

Wien Innere Stadt (Raiffeisenhaus)   99,5 MHz 19W ERP vertikal

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

UHD Logo mit Fernbedienung und Hand

Start des UHD-Testbetriebs für Antennenfernsehen

17.09.2020
Die ORS startet einen ersten Testbetrieb in Wien für digitales Antennenfernsehen (simpliTV) in UHD-Qualität. Über zwei ORS-Sendeanlagen wird bis Jahresende erstmals UHD-Programm über Antenne übertragen.
Start der mobilen 5G-Broadcast-Messungen der ORS in Wien am Stephansplatz

Mobile Messungen für 5G Broadcast gestartet

16.07.2020
Die ORS arbeitet seit November 2019 intensiv am neuen Übertragungsstandard 5G Broadcast, der als wichtige Weiterentwicklung des digitalen Antennenfernsehens gilt. Mitte Juli starteten erste mobile Messungen.

Letzte Räumung des 700 MHz-Frequenzbandes in Ostösterreich abgeschlossen

03.06.2020
Seit 2018 wurden nach und nach in ganz Österreich das 700 MHz-Frequenzband im digitalen Antennenfernsehen (simpliTV) geräumt. Mit 3. Juni erfolgte die letzte Kanalumstellung in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.