Premiere auch auf ORF Digital

Montag, 1. Oktober 2007, 03:23 Uhr

Ab 2. November kann auf der ORF Digital Karte (alle CryptoWorks Karten) auch Premiere freigeschaltet werden. Auf den BetaCrypt Karten ist dies nicht mehr möglich. Premiere bietet allen Kunden in Österreich die Möglichkeit die Programme Premiere Austria und das Themen Paket für die bestehende ORF Digital Karte zu bestellen. Später sollen weitere Programme hinzukommen. Dies kann allerdings erst nach einen Zertifizierungsprozess für derartige Geräte erfolgen (z.B. Macrovision).

Weiter Details können sie bei erfahren.

Die Freischaltung erfolgt durch Anmeldung bei Premiere. Die ORS ist als technischer Dienstleister für Premiere tätig. Damit haben ORF Digital Kunden (ca. 1,5 Mio) die Möglichkeit auch Premiere zu buchen ohne neue Geräte zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufschaltung Programm R9

14.04.2015
Am ORS Transponder 5 wurde das neue Programm R9 aufgeschaltet.

Kronehit Netzausbau mit der ORS

11.09.2014
In den letzten Wochen wurden zusätzlich neun ORS-Senderstandorte mit Kronehit erweitert.

ORS ASTRA Uplink für Transponder 5 fertig

16.07.2014
der HF Teil der neuen Uplink ist nun fertig