Premiere auch auf ORF Digital

Montag, 1. Oktober 2007, 03:23 Uhr

Ab 2. November kann auf der ORF Digital Karte (alle CryptoWorks Karten) auch Premiere freigeschaltet werden. Auf den BetaCrypt Karten ist dies nicht mehr möglich. Premiere bietet allen Kunden in Österreich die Möglichkeit die Programme Premiere Austria und das Themen Paket für die bestehende ORF Digital Karte zu bestellen. Später sollen weitere Programme hinzukommen. Dies kann allerdings erst nach einen Zertifizierungsprozess für derartige Geräte erfolgen (z.B. Macrovision).

Weiter Details können sie bei erfahren.

Die Freischaltung erfolgt durch Anmeldung bei Premiere. Die ORS ist als technischer Dienstleister für Premiere tätig. Damit haben ORF Digital Kunden (ca. 1,5 Mio) die Möglichkeit auch Premiere zu buchen ohne neue Geräte zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Olympische Spiele 2021

Olympia: Eurosport 4K überträgt mit simpliTV in brillanter UHD-Qualität

21.07.2021
Mit Tokyo 2020 steht bereits das nächste sportliche Großevent in den Startlöchern: Von 23. Juli bis 8. August 2021 finden in Tokyo die Olympischen Spiele statt. Die Wettkämpfe sind mit Eurosport 4K bei simpliTV via SAT und Streaming in UHD zu sehen.
Ring von U.S.-Home-Shopping-Sender Shop LC

Neuer TV-Sender via Satellit: Shop LC startet auf Sendeplatz von SIXX Austria

01.07.2021
Der Shopping-Sender Shop LC expandiert und nimmt ab 1. Juli 2021 seinen Betrieb in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf dem ehemaligen Sendeplatz von SIXX Austria auf. Damit ergänzt die ORS ihre Satellitenflotte um ein weiteres Programm.
U.S.-Home-Shopping-Sender Shop LC im Studio

U.S.-Home-Shopping-Sender Shop LC übernimmt Sendeplatz von SIXX Austria

22.06.2021
Der U.S.-Home-Shopping-Sender Shop LC expandiert und nimmt ab 1. Juli 2021 seinen Betrieb in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf dem ehemaligen Sendeplatz von SIXX Austria auf.