ZWEI AUTOS FÜR DIE KLEINEN PATIENTEN

Dienstag, 24. Dezember 2019, 12:00 Uhr

Die ORS unterstützte auch dieses Jahr die Aktion Licht ins Dunkel. Diesmal halfen wir mit der ORS-Klick-Aktion dem externen onkologischen Pflegedienst der St. Anna Kinderkrebshilfe mit zwei neuen PKWs.

Mit Ihrer Mithilfe haben Sie unsere ORS-Klick-Aktion unterstützt: Mit jedem Klick wurden 10,- Euro für die Anschaffung von zwei PKWs für die Hausbesuche der mobilen Krankenschwestern von der ORS gespendet.

Die ORS unterstützt mit insgesamt 30.000 Euro den Kauf von zwei PKWs für die St. Anna Kinderkrebshilfe.

Insgesamt wurde 300 mal geklickt, das entspricht einem Betrag von 3.000 Euro. Dafür sagen wir "DANKE"!

Die ORS group und die Kinderkrebshilfe des St. Anna Kinderspitals bedanken sich für Ihre Hilfe und wünschen eine schöne und besinnliche Adventzeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Senderspitze am ORS-Sender Dobratsch.

Arbeiten in 160 Meter Höhe: ORS-Sender Dobratsch bekommt neue Hülle

14.08.2020
Mit einer Höhe von 167 Metern ist der ORS-Sender Dobratsch in Kärnten einer der höchsten Sendemasten in Österreich. Seit knapp 50 Jahren ist das Material Wind und Wetter ausgesetzt - jetzt wurde die Senderspitze erneuert.
UHD Antenne wird installiert

Neuer Satelliten-Uplink für UHD in Betrieb genommen

11.08.2020
Seit Mitte August ist es für TV-Anstalten nun möglich, TV-Programme über Satellit in UHD auszuspielen. Die dafür notwendige neue Uplink Antenne wurde erfolgreich installiert und im ORS-Broadcastcenter Wien in Betrieb genommen.
Start der mobilen 5G-Broadcast-Messungen der ORS in Wien am Stephansplatz

Mobile Messungen für 5G Broadcast gestartet

16.07.2020
Die ORS arbeitet seit November 2019 intensiv am neuen Übertragungsstandard 5G Broadcast, der als wichtige Weiterentwicklung des digitalen Antennenfernsehens gilt. Mitte Juli starteten erste mobile Messungen.