ORF Radio Niederösterreich von Sendeanlage Grein

Montag, 4. Juli 2011, 10:50 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Die Sendeanlage Grein - im Grenzgebiet des Donautales zwischen Nieder- und Oberösterreich - strahlte bislang die ORF-Hörfunkprogramme Ö1, Radio OÖ und Hitradio Ö3 aus.


Seit 4.7.2011 wird nun auch Radio NÖ von dieser ORS-Sendeanlage gesendet, um eine gleichwertige Versorgung vom Strudengau sowie den Mobilempfang entlang der B3-Donaustraße zu gewährleisten.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Antennenumbau an der Sendeanlage Semmering-Sonnwendstein

08.06.2020
Wegen der internationalen Frequenzplanung zur Räumung des 700 MHz-Bandes war eine massive Änderung des Antennensystems erforderlich.

Letzte Räumung des 700 MHz-Frequenzbandes in Ostösterreich abgeschlossen

03.06.2020
Seit 2018 wurden nach und nach in ganz Österreich das 700 MHz-Frequenzband im digitalen Antennenfernsehen (simpliTV) geräumt. Mit 3. Juni erfolgte die letzte Kanalumstellung in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich