ORF-Hörfunkprogramme im Pillerseegebiet

Montag, 9. März 2015, 04:25 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Ö1, Radio Tirol und Hitradio Ö3 werden ab sofort vom ORS-Standort St. Ulrich abgestrahlt. Dies verbessert den terrestrischen Radioempfang der ORF-Hörfunkprogramme in jenen Gebieten, die bislang vom Kitzbüheler Horn durch Abschattungen unzureichend versorgt wurden.

Neben den Ortsgebieten von St.Ulrich und St.Jakob in Haus ist nun auch die Mobilversorgung entlang der L2 zwischen Fieberbrunn und Waidring entsprechend gegeben.

 

Bericht auf tirol.orf.at: http://tirol.orf.at/news/stories/2698708/


St. Ulrich am Pillersee:
Ö1 89,8 / Radio-T 93,4 / Ö3 98,8 MHz mit jeweils 18 W ERP, horizontal

 

Das könnte Sie auch interessieren

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich