Neuer Mast Untertauern

Donnerstag, 13. August 2009, 01:46 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

In diesen Tagen wird in Untertauern (Salzburg) der neue 55m hohe Mast errichtet. Diese neue Anlage ersetzt den bisherigen 26m Mast und wird nun die Versorgung von Radstadt und Umgebung übernehmen.
Die unteren vier Schüsse wurden wandweise auf der Straße vormontiert und mittels Kran dann auf das 8x8m Blockfundament gehoben und dort von den Monteuren verarbeitet. Der neue Anlagencontainer findet am Fundament direkt unter dem Mast seinen neuen Platz. Die Montage verlief bis auf die in diesem Sommer omnipräsenten Wetterprobleme störungsfrei ab.
Ab dem 25.8.2009 startet von dieser Anlage der Simulcastbetrieb für DVB-T (MUX A mit ORF1, ORF2-Salzburg, ORF2-OÖ und ATV auf Kanal 32 mit vertikaler Polarisation), die analoge Abschaltung erfolgt per 15.9.2009; das ist auch dann jener Zeitpunkt, ab dem mit der Demontage des kleinen Mast begonnen wird.