Neue ORF HD-Programme vom Satellit empfangen

Freitag, 24.10.2014, 11:10 Uhr | Verfasser: Peter

Am 25. Oktober startet der ORF seine 9 Bundesländerprogramme und zusätzlich ORF Sport+ sowie ORF III

in HD-Qualität. Um den Sender über Satellit zu finden ist ein Suchlauf notwendig. Optimal wäre ein manueller Suchlauf, da bei den meisten Empfängern dieser Kanal noch nicht gespeichert ist.

 

Hier die technischen Daten (für die Bundesländer - außer Wien und NÖ, ORF Sport+ HD und ORF III HD): 

 

Satellit: ASTRA 19,2° Ost

Frequenz: 11273 MHz

Polarisation: Horizontal

Modulation: DVB-S2 (8PSK)

Symbolrate: 22000 MSymB./sek

FEC: 2/3

verschlüsselte Sendersuche wählen - nicht frei

 

Für den Empfang von ORF1HD, ORF2 Wien HD und ORF2 NÖ HD hier die technischen Daten:

 

Satellit: ASTRA 19,2° Ost

Frequenz: 11303 MHz

Polarisation: Horizontal

Modulation: DVB-S2 (8PSK)

Symbolrate: 22000 MSymB./sek

FEC: 2/3

verschlüsselte Sendersuche wählen - nicht frei

 

Seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit (falls wer so technisch versiert ist) ein aktuelle

Programmliste vom Internet für sein TV Gerät oder SAT-Receiver auf einem USB-Stick zu laden, und dann sein Gerät mit den aktuellen Listen zu aktivieren. Man erspart sich damit den automatischen Suchlauf und meist auch die zeitaufwendige Reihung der Programme.

 

Link: http://www.österreichliste.at/

 

 

 

@ Harald und alle anderen blogger: ich kann die Meldung von Peter bestätigen dass das Problem nicht bei der ORS liegt, da der Fehler nur bei einem Sky+ Receiver auftritt, hat dieser scheinbar ein Problem mit den EPG Daten... leider steht eine Antwort von Sky derzeit noch aus, werde es euch aber wissen lassen!

Martin, am 06.12.2014, 15:48 Uhr

@Harald bitte ein wenig länger warten - habe gerade getestet, und alle EPG's kommen auch bei allen ORF2HD BL Programmen (auch für die nächsten Tagen).

@peter, am 24.11.2014, 10:32 Uhr

Wer weiß eine Antwort auf Martin`s Frage? Interressiert mich auch. Martin, am 28.10.2014, 03:31 Uhr Seit dem Start am 25.10. werden im EPG aller ORF2 HD Bundeslandversionen (mit Ausnahme von Wien & Niederösterreich) nur die aktuelle und die darauf folgende Sendung angezeigt. Vollständige EPG Daten über mehrere Tage in die Zukunft gibt es nur auf ORF2 HD und ORF2 NÖ HD - ab wann verfügen auch alle anderen ORF2 HD Versionen über einen vollständigen EPG?

Harald, am 23.11.2014, 19:33 Uhr

@Hansi: vielleicht habe ich mich schlecht ausgedrückt, ich meinte nicht verschlüsselt

telefax, am 08.11.2014, 16:29 Uhr

@telefax: Ne, TW1 wurde nie verschlüsselt ausgestrahlt. Würde für einen Tourismuskanal äußerst wenig Sinn machen… TW1 wurde im Laufe der Zeit immer mehr vom ORF gekauft und was haben wir davon? Ein verschlüsseltes Programm… TW1 hatte zwar ein matschiges Bild, aber gute Inhalte. Daher empfinde ich ORF III nicht wirklich einen Fortschritt. Es hätte völlig gereicht ein schönes ORF+ Programm - statt noch mehr Zukäufe auf ORF III und ein Sportabnudelungsprogramm… Paar Kultursendungen auf ORF2 statt Lizenzware. Eigenproduziertes auf ORF+ senden und somit Europa zugänglich machen.

Hansi, am 07.11.2014, 22:54 Uhr

@Gerd: Als sich Sport-plus und TW 1 noch den Sendeplatz geteilt haben, wurde doch auch nicht,soweit ich mich erinnern kann, verschlüsselt.

telefax, am 07.11.2014, 19:49 Uhr

@Gerd: Wieso ist Wien heute offen. Außerdem wird während der Bundesland Heute Zeit die Bitrate von ORF2 mehr oder weniger aufgeteilt. Weiters kann man Bundesland Heute auch im Ausland in der tvthek schauen. Das sind ja eigenständige Berichte.

Hansi, am 06.11.2014, 13:42 Uhr

Welchen Sinn soll es für eine Kopfstation machen nur 25 Minuten einzuspeisen. Das ist für keinen Betreiber bzw Konsumenten sinnvoll. Außerdem stecken auch in BL-Heute Sendungen Rechte die nicht unverschlüsselt gesendet werden dürfen (Kultur- und Sportveranstaltungen).

Gerd, am 06.11.2014, 10:43 Uhr

@telefax: scheinbar wollens mit den irdeto-pro CI Modulen Geschäft machen... (Ansonsten würden bei Kopfstationen die Standardmodule zur Entschlüsselung reichen...)

Hansi, am 05.11.2014, 13:28 Uhr

@ Hansi- Das sehe ich auch genau so. Wäre eine gute Werbung für das jeweilige Bundesland.

telefax, am 04.11.2014, 22:20 Uhr

...wozu verschlüsselt man überhaupt Bundesland Heute? Man könnte ORF2 wunderbar zwischen 19h und 20h unverschlüsselt per Sat verbreiten.

Hansi, am 03.11.2014, 10:20 Uhr

@dafi wie schon erwähnt, funktionieren am Transponder 5 (ORF BL HD ausser Wien und NÖ, Sport+HD und ORF III HD ) nur die sogenannten ICE-Karten. Zu erkennen an der Kartennummer (mit C8 oder P4 beginnend). Gut beschrieben auf der folgenden ORF-Seite: http://digital.orf.at/show_content2.php?s2id=833

peter (ors), am 03.11.2014, 09:25 Uhr

Hast Du noch die alte Karte (nicht ICE)? --- Damit ist der gesamte neue TP nicht zu empfangen (ORF 3 HD, ORF Sport + HD und alle BL-ORF 2 HD abgesehen von W und NÖ (> anderer TP, wie auch ORF Eins HD, ATV HD und die SD-Programme) >>>> Kartentausch erforderlich!

Wolfi, am 03.11.2014, 08:10 Uhr

Bei mir geht ORF K HD nicht!!! ORF 1 HD ORF 3 und ATV HD funktioniert normal. Kann das an der ORF HD Karte liegen, oder am SAT Receiver???

dafi, am 02.11.2014, 16:45 Uhr

Die 20minütige HD-Ausstrahlung wird nicht viel bringen, ausser das sie viel Geld kosten wird. Das Ganze ist ohnehin nur als Prestigeprojekt anzusehen

telefax, am 28.10.2014, 09:34 Uhr

seit dem Start am 25.10. werden im EPG aller ORF2 HD Bundeslandversionen (mit Ausnahme von Wien & Niederösterreich) nur die aktuelle und die darauf folgende Sendung angezeigt. Vollständige EPG Daten über mehrere Tage in die Zukunft gibt es nur auf ORF2 HD und ORF2 NÖ HD - ab wann verfügen auch alle anderen ORF2 HD Versionen über einen vollständigen EPG?

Martin, am 28.10.2014, 03:31 Uhr

@Bernhard: Die anderen Bundesländer werden im kommenden Jahr umgestellt :-( - dann ist es vorbei für die "Zaungäste" - aber ich gehe demnächst an die Öffentlichkeit!

Hansi, am 27.10.2014, 23:31 Uhr

Sogar die Keys für die alte Sky-Karte (S02) sind auf dem neuen TP. Nur die eigene alte ORF-Card (CW) wurde nicht bedient. Strange!

Wolfi, am 27.10.2014, 14:20 Uhr

Wie ist das mit simpli-TV? Auf der ORF-Seite wird der Eindruck erweckt, dass ganz Ö jetzt auch mit Simpli-TV ORF3 und Sport+ in HD sehen kann. Bei der simpliTV-Hotline hat man mir aber gesagt, dass das derzeit nur in Kärnten möglich ist...

Bernhard, am 27.10.2014, 11:19 Uhr

ganz hinhauen tuts auch heute sonntag nicht bei orf oö war heut das hd logo weiter oben - also orf oö logo wieder ausgeblendet ein paar Sekunden vor 19 Uhr und neu positioniert... weiters läuft die Umschaltung nach Bundesland heute zB bei ORF OÖ zu früh... heute sah man noch teile von orf nö, wohin wohl auf dem entsprechenden Transponder hingeschalten wird UND warum schafft man es seit jahren nicht, die Umschaltung am Transponder zum Regionalprogramm während des orf-logos zu machen oder im rahmen einer schwarzblende sondern muss das immer ein paar Sekunden vorher während des letzten Trailers vor Bundesland heute passieren?

dfh, am 26.10.2014, 20:12 Uhr

das aufgeblähte logo ist teil einer kunstaktion bei orf3, verschwindet am montag wieder

orf3, am 25.10.2014, 20:53 Uhr

@wolfi orf2 w hd wird keine eigene senderkennung erhalten, da es sich hierbei um den "hauptsender" = orf2 hd handelt! bei gewissen Receivern ist es auch möglich, direkt vom "hauptkanal" auf den "regionalkanal" zu springen, leider nicht bei sky!

dfh, am 25.10.2014, 20:07 Uhr

scheint noch ein paar Probleme zu geben: das orf3 logo ist irgendwie aufgebläht bundesländer: das hd logo scheint anders eingespeist zu werden als das orf-logo. das führte heute zB bei orf oö dazu, dass das orf oö logo geringfügig weiter oben als das hd logo war. unter der laufenden Sendung scheint man diesen fehler dann angepasst zu haben - dazu hat man ca. 25-30 mal das orf-logo verschwinden und auftauchen gesehen und plötzlich waren beide auf einer ebene... Für was gabs denn da eine 3 Monatige Testphase, wenn man solche Kinderkrankheiten beim offiziellen START nicht behoben hat?

dfh, am 25.10.2014, 20:03 Uhr

bis 9 uhr hat man auch auf sky vergessen, deren verschlüsselung wurde erst um diese zeit aufgeschalten

markus, am 25.10.2014, 19:17 Uhr

Lt. Presseinfo von gestern (hier zu lesen) sollen doch ALLE SAT-Kunden ab heute den neuen TP empfangen können. Bisher scheint jedoch nur die ICE-Karte (wie im Testbetrieb) zu laufen. Und die Kennung vom "alten" ORF 2 HD müsste doch auch den Zusatz "W" erhalten, oder? LG

Wolfi , am 25.10.2014, 16:08 Uhr

Kommentar hinzufügen

* Bitte ausfüllen

Peter

Ich plane mit meinen Kollegen Encoding, Multiplexing und Encryption der digitalen Signale (DVB+, DAB) sowie die gesamte Satellitenübertragungstechnik. In der Freizeit beschäftige ich mich mit  Astronomie und Musik.