MUX C "Grossraum Linz"

Donnerstag, 03.01.2019, 14:18 Uhr | Verfasser: Reinhold

Seit 25.12.2018 sendet die ORScomm als Lizenzinhaber vom MUX C "Großraum Linz" von den drei ORS-Sendestandorten Linz 1-Lichtenberg, Linz 2-Freinberg und neu zusätzlich von Steyr-Tröschberg jeweils auf Kanal 44 ein erweitertes Programmangebot für simpliTV in dem Versorgungsgebiet. Die Standortdaten sind nun ident zu den bestehenden Muxen A bis F.

Linz 1-Lichtenberg 65.000W ERP horizontal

Linz 2-Freinberg 12.500W ERP vertikal

Steyr-Tröschberg 8.000W ERP vertikal

Informationen zum gesamten Programmangebot von simpliTV in der Region vom Ballungsraum Linz finden sie auf der Homepage von simpliTV, die Standortdaten in den zugehörigen Frequenzlisten auf ORS.at.

Zugehörige Presseinformation: simpliTV erweitert Senderangebot in Linz, Steyr und Wien

 


@Telefax: nachdem ich beim bayerischen Rundfunk freier Mitarbeiter war konnte ich da direkter nachfragen... :-)

Hansi, am 13.02.2019, 19:46 Uhr

Hansi@ Mit d. Antwort glück gehabt. Ich warte schon geschätzte 1,5 Jahre darauf.

Telefax, am 13.02.2019, 13:23 Uhr

@Telefax: ja das mit 3Sat ist wirklich ein Trauerspiel: Ich habe auch schon bei 3Sat nachgefragt - die sagten mir, dass sie auf die Art der Ausstrahlung in Österreich keinen Einfluss hätten.

Hansi, am 12.02.2019, 12:44 Uhr

Hansi@ Genau so fragwürdig wie d. Verschlüsselung von 3sat auf T2, während auf Sat europaweit offen.

Telefax, am 11.02.2019, 17:15 Uhr

Nach einem Gerätefehler am MUX C-Sender in Steyr ist dieser seit 26.1.19 15:10 wieder in Betrieb.

Reinhold (ORS), am 29.01.2019, 13:53 Uhr

Hallo Mux C in Steyr ist seit gestern Dunkel Senderausfall ??

Christian I., am 25.01.2019, 19:43 Uhr

Das ist Sache des Programmanbieters. Du kannst den Vorschlag gerne den beiden TV-Anstalten mitteilen.

Andreas M., am 10.01.2019, 18:57 Uhr

Und nämlich sogar unverschlüsselt - da könnte man ja die Verschlüsselung von oe24 und SchauTV in den anderen Bundesländern auch gleich aufheben.... Ich hab euch noch nie verstanden...

Hansi, am 09.01.2019, 15:29 Uhr

Kommentar hinzufügen

* Bitte ausfüllen

Reinhold

Ich bin seit 2000 im Bereich "Frequenz- und Versorgungsplanung, Antennensysteme" beschäftigt und leite den Bereich Terrestrische Netze bei der ORS. Der Aufgabenschwerpunkt liegt im Moment hauptsächlich in der Implementierung von DVB-T2 in Österreich. Als Ausgleich verbringe ich die Freizeit mit...