Modernisierung der ORS Uplinkanlagen

Dienstag, 18. Jänner 2011, 04:55 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Um einen sicheren Betrieb unserer Uplinks zu gewährleisten, wurde es notwendig, die Überwachung der Sendezüge, das Tracking (Nachführung zum Satelliten), aber auch sendespezifische Komponenten (Modulatoren, Upconverter, Endstufen) zu erneuern. Immerhin sind manche Geräte seit 13 Jahren in Betrieb.
Das wir Wetterglück haben und es keinen Schnee gibt, erleichert das Arbeiten sehr. In zwei Wochen sollten die Arbeiten abgeschlossen sein.

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren

Servicearbeiten an den ORS Uplinks

10.10.2017
Auch unsere ASTRA Uplinks brauchen ein Winterservice

ORS Transponder 115 und 117 auf ASTRA 1N

12.03.2014
Die ORS Transponder 115 und 117 wechselten den Satelliten

Wespen in Uplink

22.04.2008
Ungewöhnliche Aktionen erfordern ungewöhnliche Bekleidung. Wespen fanden das Klima in einer unserer Uplinks angenehm und wollten sich ein schönes Nest bauen.