Mastneubau ST. JOHANN-HAHNBAUM

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 12:00 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Seit Herbst 2018 fanden an der 1.160 m hoch gelegenen ORS-Sendeanlage St.Johann-Hahnbaum in Salzburg umfangreiche Bauarbeiten statt, um den bestehenden 32 m Betonmast altersbedingt (Baujahr 1960) gegen einen modernen Vierkant-Rohrgittermast zu ersetzen.

Vor dem Winter wurde das 5,5 x 5,5 m großen Blockfundament errichtet, durch den schneereichen Winter wurde erst ab Anfang Juni 2019 mit den eigentlichen Mastbau begonnen und der neue Vierkant-Rundrohrmast mit einer Höhe von 36 m Mast angeliefert und per Autokran montiert, sowie in der Folge die Antennen- und Kabelmontagen durchgeführt.

Im Juli 2019 erfolgte der betriebliche Umstieg durch die ORS-Technik vom alten auf den neuen Mast. Der alte Mast wurde inzwischen rückgebaut.

Von der Sendeanlage am Hahnbaum werden auf UKW die drei ORF-Hörfunkprogramme Ö1, Radio Salzburg und Hitradio Ö3 gesendet. Für das digitale Antennenfernsehen via DVB-T2 "simpliTV" wird der MUX A auf Kanal 32 abgestrahlt. Die Programmzubringung erfolgt für UKW via Ballempfang vom Gaisberg, weiters besteht eine Richtfunkverbindung zur Sendeanlage am Luxkogel.  

 

Das könnte Sie auch interessieren

Let's dance Auftritt

UHD-Offensive: simpliTV und RTL UHD Austria zeigen „Let’s Dance“ in brillanter UHD-Qualität

25.02.2021
Ab 26. Februar startet in Deutschland die 14. Staffel der TV-Show „Let’s Dance“. simpliTV SAT Nutzer/innen können sich besonders darauf freuen: Der Sender RTL UHD Austria zeigt die Shows sogar live in Ultra High Definition (UHD).
simpliTV Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit: Großer Zuspruch für simpliTV

23.02.2021
simpliTV befragte gemeinsam mit Integral seine Kundinnen und Kunden zur aktuellen Zufriedenheit mit den TV-Angeboten. Das Feedback ist dabei sehr positiv: Vor allem in den Bereichen der einfachen Bedienung, Bild- und Tonqualität sowie Installation.
ORS Techniker während der Vorbereitungen für das Eventradio beim Bergsilvester im Kleinwalsertal

Lasershow und Silvesterradio im Kleinwalsertal

08.01.2021
Das Kleinwalsertal hat sich für den Jahreswechsel etwas Besonderes überlegt: Ein eigenes Silvesterradio mit passender Lichtshow, die gemütlich vom Wohnzimmer aus verfolgt werden konnte. Die ORS übernahm die technische Umsetzung der Radioübertragung.