Mastdemontage Kötschach-Kronhof

Donnerstag, 16. September 2010, 12:15 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Im Blogbeitrag über Kötschach habe ich berichtet, dass die Demontage vom alten Betonmast kurz bevor steht.
Am Dienstag fand die "Umlegung" des alten Antennentragwerkes statt und es wurde im Anschluss gleich mit der Zerteilung und dem Abtransport der Betonteile begonnen.


Bild: 32m Beton inkl. Antennen liegen auf der Wiese

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

05.12.2019
Frequenzwechsel MUX F am 3. Dezember 2019

DVB-T2 Kanalumstellungen in Kärnten, Steiermark und dem Südburgenland

21.11.2019
Frequenzänderungen am 19. November 2019 zur notwendigen Räumung des 700MHz-Bandes

Mastneubau ST. JOHANN-HAHNBAUM

24.10.2019
Neuer Gittermast zur Versorgung der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau und Umgebung