LNB mit LWL Anschluss

Montag, 21. September 2009, 10:53 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Bei einem Projekt hier im ORF Zentrum, wo wir eine große Kabellänge zwischen SAT-Antenne und Empfänger haben, setzen wir ein neuartiges LNB ein. Dieses LNB hat einen optischen Ausgang.

Die vier Frequenzpakete (11V, 11H, 12V, 12H) werden im LNB frequenzmäßig übereinander gestapelt und über dieses eine LWL Kabel übertragen. Das LNC wird extern über ein 12V Netzteil versorgt.
Als nachfolgende Produkte stehen LWL-Verteiler und Multiswitches zur Verfügung. Wenn das System fertig installiert ist, werde ich über die Ergebnisse berichten.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Andreas Gabalier am Gipfelkreuz des Großglockners

Auf den Großglockner mit Andreas Gabalier: ORS verbreitet TV-Signal der Gipfel-Challenge

20.09.2021
„Aufi auf’n Berg“ hieß es vergangenes Wochenende bei der ersten Live-Besteigung des Großglockners. Auf krone.tv & SchauTV konnten die Zuseher/innen Andreas Gabalier hautnah beim Aufstieg miterleben. Die ORS garantierte besten Empfang der Gipfelchallenge.
Radio Austria Moderatorin Vina Aquarina

DAB+: Ab sofort noch mehr Reichweite für Radio Austria

20.09.2021
Ab sofort ist Radio Austria auch über DAB+ bundesweit zu empfangen. Auf das neue Mitglied der erfolgreichen österreichischen Digitalradiofamilie warten rund 600.000 Hörer/innen, die monatlich auf den störungs- und rauschfreien digitalen Hörgenuss setzen.
ServusTV Fußball

Anstoß zum europäischen TV-Fußball-Herbst: ORS sorgt für besten Empfang der Matches

10.09.2021
Ab dieser Saison zeigt ServusTV pro Jahr insgesamt 33 Spiele aus der UEFA Champions League, der UEFA Europa League sowie der neu gegründeten UEFA Europa Conference League exklusiv live im freien Fernsehen. Die ORS und simpliTV verbreiten die Spiele.