Kronehit Obervellach

Donnerstag, 20. November 2014, 05:13 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Mit der Inbetriebnahme von der Sendeanlage Obervelllach im Kärntner Mölltal ist der heurige Ausbau von Kronehit an ORS-Sendeanlagen abgeschlossen.

Gesendet wird über das bestehende UKW-Sendeantennensystem der ORF-Hörfunkprogramme, die Zubringung erfolgt via Satellit. 

 

Obervellach   89,8 MHz 30W ERP horizontal

Das könnte Sie auch interessieren

Andreas Gabalier am Gipfelkreuz des Großglockners

Auf den Großglockner mit Andreas Gabalier: ORS verbreitet TV-Signal der Gipfel-Challenge

20.09.2021
„Aufi auf’n Berg“ hieß es vergangenes Wochenende bei der ersten Live-Besteigung des Großglockners. Auf krone.tv & SchauTV konnten die Zuseher/innen Andreas Gabalier hautnah beim Aufstieg miterleben. Die ORS garantierte besten Empfang der Gipfelchallenge.
ORS-Sendeanlage Patscherkofel Innsbruck

Radio-Versorgung für Tirol: Neue UKW-Sendegeräte am Patscherkofel

19.08.2021
An der ORS-Sendeanlage am Patscherkofel in Tirol wurden neue UKW-Sendegeräte in Betrieb genommen. Damit investiert die ORS in die Infrastruktur, um die Versorgung der Tiroler Bevölkerung mit den ORF-Radioprogrammen auch in Zukunft sicherzustellen.

Radio-Versorgung für Kärnten: Spektakulärer Antennentausch an Sendeanlage Dobratsch

29.07.2021
An der ORS Sendeanlage am Dobratsch in Kärnten wurden die Sendeantennen der UKW-Programme erneuert. Der Radioempfang für rund 500.000 Kärntnerinnen und Kärntner ist somit für die nächsten Jahrzehnte gesichert.