Kronehit im Gasteinertal

Montag, 28. Februar 2011, 10:05 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Seit voriger Woche ist das Programm von Kronehit auch im Salzburger Gasteinertal von der ORS-Sendeanlage Badgastein-Stubnerkogel zu empfangen. Die Programmzuführung erfolgt via dem ORS-Sender Lend-Luxkogel, wo das Programm über Ballempfang 107,9 MHz von Zell/See empfangen und über den ORS-Richtfunk zum Stubnerkogel zugebracht wird.


Kronehit 106,6 MHz 100W ERP horizontal

Die Anlage auf 2.237 m Seehöhe ist übrigens die älteste "lokale" Sendeanlage Österreichs, die der Österreichische Rundfunk 1957 im Zuge der 15. Alpinen Ski-WM im Februar 1958 in Bad Gastein für die Berichterstattung mit drei UKW-Programmen in Betrieb genommen hat.

http://www.gasteinertal.com/ski-wm1958/

Im Winter ist die Anlage über die "Senderbahn" vom Skizentrum Angertal aus zu erreichen.

 

 

Bild1: Blick vom Stubnerkogel ins Gasteinertal talauswärts Richtung Norden

Bild2: Die Anlage anno 1957

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich

Mastneubau ST. JOHANN-HAHNBAUM

24.10.2019
Neuer Gittermast zur Versorgung der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau und Umgebung