Kronehit Ausbau in Nord- und Osttirol

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 11:58 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold
Kronehit

 erweitert erneut das Versorgungsgebiet mit Inbetriebnahmen an zwei zusätzlichen ORS-Standorten: Holzgau-Benglerwald im Nordtiroler Lechtal und Sillian-Hollbruck im Osttiroler Pustertal

 

Gesendet wird jeweils über die bestehenden UKW-Sendeantennensysteme der ORF-Hörfunkprogramme, die Zubringung erfolgt über Ballempfang von Häselgehr 2 bzw. Lienz 2-Hochstein. In Holzgau wurde dazu - wie im Radioforum schon richtig bemerkt - eine zusätzliche, vertikale Empfangsantenne für die unterschiedliche Polarisation des Muttersenders Häselgehr 2 errichtet.

 

Holzgau-Benglerwald 101,8 MHz 30W ERP horizontal

 

Sillian-Hollbruck 102,1 MHz 100W ERP horizontal

Das könnte Sie auch interessieren

Autotunnel in Österreich

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich