Kronehit auf weiteren ORS-Sendeanlagen

Mittwoch, 22. April 2009, 06:22 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Für den weiteren Netzausbau von Kronehit konnten drei weitere ORS-Sendeanlagen in Betrieb genommen werden.
In Murau-Stolzalpe wird auf 107,7 MHz gesendet und der Großraum Salzburg Stadt wird seit Kurzem von den Anlagen Hallwang auf 92,3 MHz (Mast gleich neben der A1) und Hallein-Zinkenkogel auf 104,2 MHz versorgt.
Am Zinkenkogel hatten die Kollegen vom Senderbetrieb in Salzburg mit den nach wie vor sehr winterlichen Bedingungen zu kämpfen, um termingerecht das Sendeequipment von der Seilbahn-Bergstation bis zur Anlage zu schaffen.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Autotunnel in Österreich

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich