IBC 2011 Amsterdam

Dienstag, 13. September 2011, 03:17 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Auch heuer fand in Amsterdam Mitte September wieder die größte Messe für Rundfunkequipment in Amsterdam statt. Neben den Themen wie HbbTV, 3D gab es auch von der BBC eine Demostration von DVB-T2 Lite.

DVB-T2 Lite wurde als Teilsystem von DVB-T2 entwickelt. Neben der Anwendung der PLP Technik werden dabei auch die für zukünftige Entwicklungen reservierten FEF (Future Extension Frames) benützt.
Es wurde demonstriert, wie über einen TV-Kanal drei HD Programme mit 33,6 Mbit und über DVB-T2 Lite 4 TV Programme für mobile Geräte mit insgesamt 1 Mbit gemeinsam übertragen wurden. Für die HD Prgramme war ein C/N von 20dB nötig (256 QAM). Für die vier Mobile TV Programem ein C/N von nur 2 dB (QPSK).

 

Am Oszilloskop sieht man die blau eingebetteten DVB-T2 Lite Programme.

 

 

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren

simpliTV Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit: Großer Zuspruch für simpliTV

23.02.2021
simpliTV befragte gemeinsam mit Integral seine Kundinnen und Kunden zur aktuellen Zufriedenheit mit den TV-Angeboten. Das Feedback ist dabei sehr positiv: Vor allem in den Bereichen der einfachen Bedienung, Bild- und Tonqualität sowie Installation.
ORS-Techniker schaufelt Schnee

Schnee in Osttirol: ORS sichert Fernsehen mit Bundesheerunterstützung

17.12.2020
Heftige Schneefälle sorgten vor wenigen Tagen rund um die ORS-Sendeanlage Rauchkofel in Lienz für einen kritischen Ausnahmezustand. ORS-Sendetechniker mussten mit Bundesheerhubschraubern zum Einsatz geflogen werden, um den Fernseh- und Radempfang zu siche
simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.