Endlich Schönwetter für Antennenmontage

Donnerstag, 2. April 2009, 12:37 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Endlich können wir unsere Empfangsantennenprojekte abschließen. Die letzten Wochen waren ja nicht gerade optimal geeignet, um eine 2,4m Antenne zu montieren.

 

Für einen Kunden haben wir ein Empfangs-Contributionssystem gebaut. Es besteht aus 6 fixen Spiegeln (1,8 - 2,4m) und einer drehbaren Antenne mit einem Durchmesser von 3,7m.
Hier ein kleiner Teil davon:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.
Gipfelkreuz wird aufgestellt

Nach Blitzschlag: Neues Gipfelkreuz am Dobratsch

02.11.2020
Auf dem Dobratsch wurde aufgrund eines Blitzschlags ein neues Gipfelkreuz aufgestellt. Und das in unmittelbarer Nähe zum ORS-Sender Dobratsch, der bereits seit 50 Jahren das Bundesland Kärntner mit TV- und Radioprogrammen versorgt.
Erhard Oberneder ORS

3.000 Meter Tragseil am Dobratsch getauscht

23.10.2020
Im Oktober wurde das Tragseil der Seilbahn zur ORS-Sendeanlage am Dobratsch getauscht. Insgesamt wurden drei Kilometer Kabel mit integrierten Lichtwellenleitern für High-Speed Datentransfer und Blitzschutzanalyse verlegt.