DVB-T2 Start in Großbritannien

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 03:46 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Am 2. Dezember 2009 startete offiziell DVB-T2 in Großbritannien.

Es wird derzeit zwar nur über zwei Sender (Crystal Palace und Winter Hill) abgestrahlt, aber es ist ein wichtiges Signal für die Erzeuger von Set-Top-Boxen. Nächstes Jahr zu Ostern soll es dann genügend DVB-T2 Boxen geben.

Mehr Info unter:
BBC Blog

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Seilbahnen geschlossen: ORS-Sendetechniker müssen mit Tourenski zu Wartungsarbeiten

03.04.2020
Trotz geschlossener Seilbahnen werden Wartungsarbeiten an der Sendeinfrastruktur auf den Berggipfeln bei jedem Wetter durchgeführt. ORS-Sendetechniker sind mit Tourenskiern zu zwei Sendeanlagen in Salzburg vorgedrungen, um Wartungsarbeiten durchzuführen.

simpliTV: SRF 1 und SRF zwei in Vorarlberg über Antenne wieder verfügbar

26.03.2020
Die zwei Programme SRF 1 und SRF zwei sind ab sofort wieder über die ORS Großsendeanlage am Pfänder verfügbar und können über simpliTV Antenne Plus im Raum Bregenz empfangen werden.

simpliTV: Ausfallsicheres Fernsehen ohne Kapazitätsgrenzen

25.03.2020
Ein stabiler Zugang zu Informationen, Wissen und Unterhaltung ist in Krisenzeiten unverzichtbar. Das digitale Antennenfernsehen simpliTV unterliegt keinen Kapazitätsgrenzen und ist trotz hohen Zugriffszahlen sicher.