DVB-T2 Messungen

Dienstag, 15. Juni 2010, 02:16 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

während der Fussball-WM werden wir die Settings nicht verändern (Kanal 65, FFT Mode=8k, Coderate 5/6, 16 QAM, Guard Intervall 1/8). Heute haben wir unser neues DVB-T2 Messsystem zum ersten Mal testen können.
Rechts unten sieht man das verdrehte Konstellationsdiagramm (Rotated Constellation).

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

05.12.2019
Frequenzwechsel MUX F am 3. Dezember 2019

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich