DVB-T2 Kanalumstellungen in Salzburg, Oberösterreich und der Obersteiermark

Freitag, 21. Juni 2019, 10:25 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Für die mit den Nachbarstaaten abgestimmten Umplanungen und behördlich Vorgaben im Zuge der Räumung vom 700MHz-Band (Kanal 49-60) wurden am 18.6.2019 folgende Kanaländerungen durchgeführt.

Salzburg - Gaisberg, Anger 1 - Högl (D), Lend - Luxkogel und Bad Ischl - Katrin: MUX F von K55 auf K42

Bei Schladming 1 - Hauser Kaibling und Schladming 2 - Ramsau wurden die Kanäle von MUX B, D, E und F auf die in Salzburg eingesetzten Frequenzen geändert.

aktuelle Senderlisten auf der ORS-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

05.12.2019
Frequenzwechsel MUX F am 3. Dezember 2019