Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 12:00 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Nach den Wetterkapriolen und den Schneemengen der letzen Wochen in Südösterreich, war die Sendeanlage am Kärntner Goldeck in Spittal an der Drau am 3. Dezember wieder risikolos erreichbar. Der verspätet angesetzte Umstellungstermin im Zuge der Räumung vom 700MHz-Band (Kanal 49-60) wurde nun auch dort erfolgreich durchgeführt.

  • Der MUX F sendet nun für simpliTV kärntenweit im Gleichwellennetz am Kanal 31.
  • Die entsprechenden Senderlisten wurden aktualisiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Neu in Österreich: Erster portabler Fernseher mit simpliTV

23.01.2020
Mit dem „XORO PTL 1055“ ist ab Februar 2020 der erste portable Fernseher mit integriertem simpliTV T2-Empfang in Österreich verfügbar.

Neuer Sender HGTV bei simpliTV

10.01.2020
simpliTV erweitert 2020 erneut sein Programmangebot und startet mit dem Lifestyle Sender HOME & GARDEN TV ins neue Jahr.

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.