DVB-H Sendeantenne Wien-Kahlenberg

Montag, 26. Mai 2008, 05:30 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Nach Fertigstellung der DVB-H Sendeantenne auf der Sendeanlage Wien 1-Kahlenberg ist nun auch die zweite Anlage für die Mobile TV Versorgung vom EM-Austragungsort Wien in Betrieb. Die Antenne befindet sich in einer Höhe von 118m, die Polarisation ist vertikal und mit den beiden Antennenrichtungen 90 und 180° wird das Stadtgebiet entsprechend auf Kanal 36 versorgt.
Gemeinsam mit der Sendeanlage Wien 5-Arsenal (ist bereits seit 8.5. in Betrieb) kann somit rechtzeitig vor Anpfiff der UEFA EURO 2008 der DVB-H Regelbetrieb in Wien für unseren Partner und Lizenzinhaber Media Broadcast aufgenommen werden.

 

 

Bild1: DVB-H Sendeantenne im Bereich der stillgelegten Kanal 5 Antenne (ex. ORF1 analog)
Bild2: Blick über Wien aus der "Sicht" der DVB-H Sendeantenne

 

Das könnte Sie auch interessieren

Olympische Spiele 2021

Olympia: Eurosport 4K überträgt mit simpliTV in brillanter UHD-Qualität

21.07.2021
Mit Tokyo 2020 steht bereits das nächste sportliche Großevent in den Startlöchern: Von 23. Juli bis 8. August 2021 finden in Tokyo die Olympischen Spiele statt. Die Wettkämpfe sind mit Eurosport 4K bei simpliTV via SAT und Streaming in UHD zu sehen.
ORF-TVthek mit Fußball

EURO 2020: Streamingangebot des ORF erzielt Rekordzugriffe

13.07.2021
Die Fußball-EM war ein TV-Ereignis der Sonderklasse. Besonders das Streamingangebot des ORF war ein absoluter Publikumsmagnet und erzielte Rekordzugriffe. Die ORS verantwortete dabei die technische Umsetzung der Live-Streams.
Familie beim Fernsehen

Neue Studie: Lineares Fernsehen in Österreich weiterhin auf Platz 1 bei der Bewegtbildnutzung

16.06.2021
Die tägliche Nutzung des linearen Fernsehens über Satellit, Antenne oder Kabel liegt mit 194 Minuten auf einem Allzeithoch. Auch die Mediatheken und Streamingangebote der TV-Sender erfreuen sich wachsender Beliebtheit.