DVB-H Sendeantenne Graz-Schöckl

Dienstag, 14. Oktober 2008, 08:19 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Am Montag 13.10.2008 wurde die Montage und die Einmessung der DVB-H Sendeantenne für unseren Partner Media Broadcast an der Sendeanlage am Schöckl abgeschlossen. Die vertikal polarisierte Antenne für Kanal 39 mit zwei Richtungen in 135 und 225 Grad befindet sich in einer Höhe von etwa 70m.

 

Bild: DVB-H Sendeantenne im Bereich der stillgelegten VHF-Sendeantenne (ex ORF1 analog).
Im Rot-Weiß-Roten GFK-Zylinder befindet sich die UHF-Rundstrahlantenne für MUX A (K26) und MUX B (K23) mit horizontaler Polarisation.

 

Das könnte Sie auch interessieren

DVB-T2 Kanalumstellungen in Kärnten, Steiermark und dem Südburgenland

21.11.2019
Frequenzänderungen am 19. November 2019 zur notwendigen Räumung des 700MHz-Bandes

ORS startet DAB+ Austria

28.05.2019
Inbetriebnahme der ersten 7 Standorte vom österreichweiten „MUX I“

ORS bei den Österreichischen Medientagen in Wien

30.09.2008
Impressionen Österreichische Medientage Vom 24. Bis 26. September stellt die ORS gemeinsam mit der MEDIA BROADCAST bei den Österreichischen Medientagen am Messezentrum in Wien aus.