DAB Pilotversuch in Wien verlängert

Freitag, 1. April 2016, 10:32 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Der DAB WIEN Pilotversuch wurde von der KommAustria um ein weiteres Jahr bis April 2017 verlängert.

Außer Welle 1 werden alle derzeitigen Stationen weiter abgestrahlt. Die meisten Stationen senden bereits Titel und Interpret und manche auch bereits die Cover der gespielten Lieder. Auch Journaline wurde bereits getestet. 

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren

ORS-Senderanlage Salzburg/Gaisberg

Innovativ: Drohne checkt ORS-Senderanlage

10.06.2021
Das österreichweit bewährte ORS-Sendernetz wird laufend durchgecheckt, denn bei der hohen Empfangsqualität gibt es keinen Kompromiss. An der Großsenderanlage Gaisberg in Salzburg wurde nun eine neue Messmethodik mit einer Spezial-Drohne getestet.
Antenne Österreich auf DAB+

Antenne Österreich ab sofort österreichweit via DAB+ empfangbar

04.06.2021
Die Digitalradiofamilie freut sich über ihren jüngsten Zuwachs: Ab sofort ist Antenne Österreich auf dem bundesweiten DAB+ Multiplex der ORS aufgeschaltet. Die ORS verbreitet österreichweit nun bereits 14 Sender via DAB+.
arabella HOT Logo

arabella hot österreichweit auf DAB+ verfügbar

30.04.2021
Ab sofort ist das Programm „arabella HOT“ auf dem bundesweiten DAB+ Multiplex der ORS aufgeschaltet. Damit sind bereits 13 Programme via DAB+ österreichweit empfangbar.