Lasershow und Silvesterradio im Kleinwalsertal

Freitag, 8. Jänner 2021, 12:00 Uhr

Im Jahr 2020 war alles anders und so wurde auch vielerorts auf das alljährliche Silvesterfeuerwerk verzichtet. Die Gemeinde Mittelberg und Kleinwalsertal Tourismus haben sich allerdings etwas Besonderes überlegt: Ein eigenes Silvesterradio mit passender Lichtshow, die gemütlich vom Wohnzimmer aus verfolgt werden konnte. Die ORS sicherte die einwandfreie Radioübertragung via UKW.

Silvester 2020 im Kleinwalsertal mit Lasershow & Radioübertragung der ORS: Das Projektionsvideo hier zum Nachschauen.

Bergsilvester Kleinwalsertal für Augen und Ohren

Keine großen Silvesterfeiern, kein Feuerwerk, gefeiert werden musste zum Jahreswechsel 2020 in den eigenen vier Wänden. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Kleinwalsertals konnten sich dennoch auf ein ganz besonderes Spektakel freuen. So gab es vom Wohnzimmer aus ein spannendes Lichtspiel mit passender Musikbegleitung zu beobachten. Über die Radiofrequenz 102,4 MHz konnte man live dabei sein – und mit freier Sicht auf die vier Hänge im ganzen Tal wurde das Gehörte durch großflächige Projektionen sichtbar gemacht. Wer keinen Blick auf die Hänge hatte, konnte digital via Internet dabei sein.

ORS Techniker bei den Vorbereitungen für das Eventradio im Kleinwalsertal.
Die ORS übernahm die technische Umsetzung der Radioübertragung für das Bergsilvester am ORS-Sendestandort "Mittelberg 2-Am Rohr". Foto: ORS

ORS sicherte Eventradio für besonderen Jahreswechsel

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Kleinwalsertal bei dieser spektakulären Idee unterstützen durften. Mit unserem Team konnten wir die technische Umsetzung von der Planung bis zur Radioübertragung am ORS-Sendestandort Mittelberg 2-Am Rohr einwandfrei sicherstellen“, so Andreas Fröschl, Leiter des terrestrischen Sendebetriebs der ORS.

Die ORS bietet Interessierten ihre umfassende Kompetenz im Bereich Hörfunk an, vor allem auch zur Realisierung von temporärem Eventradio. Die ORS comm verantwortet dabei unter anderem den technischen Aufbau und gewährleistet den ausfallsicheren Sendebetrieb sowie die Überwachung der Sendeeinrichtungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto mit Maske

Neue ORS-Sendeanlage Gratkorn für Radio Grün Weiß

14.10.2020
Der steirische Radiosender Radio Grün Weiß weitet sein Versorgungsgebiet in Richtung Graz weiter aus. Die ORS realisierte dazu einen neuen Sendestandort in Gratkorn, der im Oktober in Betrieb genommen wurde.
Diskussion bei den Österreichischen Medientagen 2020

Panel: Radio als verlässliches Krisenmedium

23.09.2020
Wie geht es weiter mit dem guten alten Hörfunk und wie behauptet er sich im Umfeld globaler Streamingdienste und Podcasts? Norbert Grill diskutierte bei den Österreichischen Medientagen in einer illustren Runde über das Medium Radio.

DAB+ Multiplex „Kanal 8B“ an der Sendeanlage Pfänder gestartet

28.05.2020
Am 28. Mai 2020 wurde der neue DAB+ Multiplex "Kanal 8B" oder auch"Allgäu MUX" an der Sendeanlage Bregenz-Pfänder in Vorarlberg in Betrieb genommen.