ASTRA Transponder 3 in Betrieb genommen

Montag, 3. Oktober 2011, 10:17 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

am Samstag 1.Oktober 2011 um 0700 Uhr MESZ haben wir unser Signal auf dem ASTRA Transponder 3 aufgeschalten.

Spektrum:
TR3 in der Mitte. Links (TR1 analog), Rechts (TR5 analog), ganz rechts der ORS Transponder 7

Alle technischen Daten dazu könnt Ihr weiter unten lesen.
In den meisten Fällen wird ein manueller Suchlauf nötig sein.
Videomässig ist derzeit ATV2 und Sport+ (beide verschlüsselt) in Betrieb. Alle anderen "Platzhalter" dienen dazu, dass der Kunde die Kanäle bereits gespeichert hat, wenn ein neuer Sender in Betrieb geht.

Das könnte Sie auch interessieren

UHD Logo mit Fernbedienung und Hand

Start des UHD-Testbetriebs für Antennenfernsehen

17.09.2020
Die ORS startet einen ersten Testbetrieb in Wien für digitales Antennenfernsehen (simpliTV) in UHD-Qualität. Über zwei ORS-Sendeanlagen wird bis Jahresende erstmals UHD-Programm über Antenne übertragen.
Gruppenbild CEO Panel 5G World

CEO-Panel: Möglichkeiten und Visionen der Medienverbreitung mit 5G

04.09.2020
Dieses Jahr fand die 5G World als Online Event statt. In einem CEO-Panel diskutierten Michael Wagenhofer (ORS), Karim Taga (Arthur D. Little), David Lynn (ViacomCBS) Ronan Dunne (Verizon) über Möglichkeiten der Medienverbreitung mit 5G & 5G Broadcast.
Kardinal Christoph Schönborn (l) und radio klassik Stephansdom Geschäftsführer Mag. Roman Gerner (r) bei der DAB+ Aufschaltung.

DAB+ Ausbau: radio klassik Stephansdom jetzt österreichweit empfangbar

26.08.2020
Die letzte Ausbaustufe des neuen digitalen Rundfunkstandards DAB+ in Österreich ist abgeschlossen. Mit 25. August 2020 ist auch der kirchliche Klassiksender radio klassik Stephansdom österreichweit auf DAB+ empfangbar.