Antenne Kärnten in Gmünd

Mittwoch, 21. März 2012, 02:12 Uhr

Der Frühling 2012 beginnt in Gmünd/Kärnten mit der Inbetriebnahme von Antenne Kärnten am ORS-Senderstandort Gmünd 1.
Die Programmzubringung erfolgt via Ballempfang von Spittal/Drau 1-Goldeck, gesendet wird über das Sendeantennensystem, das auch für die drei ORF-Programme verwendet wird.

Antenne Kärnten 95,7 MHz 13W ERP horizontal

Sendeanlage Gmünd 1 für UKW und DVB-T MUX A

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Autotunnel in Österreich

Erweiterung von Tunnelfunkanlagen mit Ö1 und Radio Salzburg

16.12.2019
In zahlreichen Tunnels ist der UKW-Empfang der zwei ORF-Hörfunkprogramme nun möglich

Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

05.12.2019
Frequenzwechsel MUX F am 3. Dezember 2019

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich