Analogabschltung in Kärnten und Steiermark

Mittwoch, 5. September 2007, 10:17 Uhr
 | 
Verfasser: Martin

Am 24. 09. 2007 werden die Sender Dobratsch und Viktring in Kärnten, sowie Schöckl, Griesplatz, Mugel, Kapfenberg und Kalwang in der Steiermark digitalisiert.
Für die Sender Dobratsch, Schöckl, Griesplatz und Mugel bedeutet das um ca. 08:15 Uhr eine kurze (etwa eine halbe Stunde) Unterbrechung aller Fernsehprogramme. Danach sind alle Programme wieder on air, und zwar ausschließlich digital.
An der Anlage Viktring dauert die Unterbrechung aus gerätetechnischen Gründen etwas länger. Damit die digitale Einschaltung zeitgleich mit dem Dobratsch erfolgen kann, beginnen die Umbauarbeiten dort bereits um ca. 04:00 Uhr früh.
Die Anlagen Kalwang und Kapfenberg werden dann im Laufe des Vormittags digitalisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Olympische Spiele 2021

Olympia: Eurosport 4K überträgt mit simpliTV in brillanter UHD-Qualität

21.07.2021
Mit Tokyo 2020 steht bereits das nächste sportliche Großevent in den Startlöchern: Von 23. Juli bis 8. August 2021 finden in Tokyo die Olympischen Spiele statt. Die Wettkämpfe sind mit Eurosport 4K bei simpliTV via SAT und Streaming in UHD zu sehen.
ORF-TVthek mit Fußball

EURO 2020: Streamingangebot des ORF erzielt Rekordzugriffe

13.07.2021
Die Fußball-EM war ein TV-Ereignis der Sonderklasse. Besonders das Streamingangebot des ORF war ein absoluter Publikumsmagnet und erzielte Rekordzugriffe. Die ORS verantwortete dabei die technische Umsetzung der Live-Streams.
ORS Sendeanlage Salzburg Gaisberg

ORS investiert in UKW-Versorgung in Salzburg

06.07.2021
VIDEO: Um die Radioprogramme in Salzburg weiterhin in größtmöglicher Qualität verbreiten zu können, hat die ORS neue UKW-Sendegeräte am Gaisberg in Betrieb genommen.