Aktuelle Senderlisten

Samstag, 13. Dezember 2008, 08:29 Uhr
 | 
Verfasser: Reinhold

Nach dem letzten DVB-T Umstellungstermin für 2008 am vergangenen Mittwoch wurden wieder die Senderlisten entsprechend aktualisiert.
Die Bundeslandlisten und die Frequenzliste (geordnet nach TV-Kanäle) sind unter Terrestrik Infrastruktur abrufbar.
Die Listen zum Download für MUX A und MUX B befinden sich unter Digitalfernsehen (DVB-T). In der aktuellen Version sind nun auch zusätzlich die Sendeleistungen (ERP) der einzelnen Digitalstandorte angegeben.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Ausbau Hauptverkehrsachse: Drei weitere Sendeanlagen für DAB+ in Betrieb genommen

11.12.2019
Am 11.12.2019 wurden drei weitere Sendeanlagen für das Digitalradio DAB+ in Betrieb genommen.

Erfolgreiche DVB-T2 Kanalumstellung in Spittal/Drau-Goldeck

05.12.2019
Frequenzwechsel MUX F am 3. Dezember 2019

Kronehit sendet von ORS-Sendeanlage Türnitz

05.12.2019
Erweiterung vom Versorgungsgebiet im südlichen Niederösterreich