Abschaltung von ORS-Satellitentranspondern wegen Service

Montag, 6. Februar 2017, 08:29 Uhr
 | 
Verfasser: Peter

Zu Servicezwecken (IOT - In Orbit Tests) müssen drei ORS Transponder auf dem Satellitensystem ASTRA auf der Position 19,2° Ost kurzzeitig für ca. 30 Minuten abgeschalten werden.

-----------------------------------------------------------------------------

10.Februar 2017

Transponder 7 (Satellit ASTRA 1L) in der Zeit von 0330-0400 MEZ

------------------------------------------------------------------------------

21.Februar 2017

Transponder 115 (Satellit ASTRA 1N) in der Zeit von 0300 - 0330 MEZ

Transponder 117 (Satellit ASTRA 1N) in der Zeit von 0330 - 0400 MEZ

-------------------------------------------------------------------------------

Während dieser Zeiten ist kein Empfang der Programme möglich !

 

Das könnte Sie auch interessieren

simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.
Gipfelkreuz wird aufgestellt

Nach Blitzschlag: Neues Gipfelkreuz am Dobratsch

02.11.2020
Auf dem Dobratsch wurde aufgrund eines Blitzschlags ein neues Gipfelkreuz aufgestellt. Und das in unmittelbarer Nähe zum ORS-Sender Dobratsch, der bereits seit 50 Jahren das Bundesland Kärntner mit TV- und Radioprogrammen versorgt.
Erhard Oberneder ORS

3.000 Meter Tragseil am Dobratsch getauscht

23.10.2020
Im Oktober wurde das Tragseil der Seilbahn zur ORS-Sendeanlage am Dobratsch getauscht. Insgesamt wurden drei Kilometer Kabel mit integrierten Lichtwellenleitern für High-Speed Datentransfer und Blitzschutzanalyse verlegt.