Satellitenfernsehen baut Vorsprung gegenüber Kabel weiter aus

06.04.2016

  • TV-Reichweiten: Satellit versorgt 2,12 Mio. (60 %) der 3,57 Mio. TV-Haushalte in Österreich; Kabel 1,12 Mio. (31 %), IPTV 0,19 Mio. (5 %), DVB-T 0,14 Mio. (4 %),
  • Zahl der TV-Haushalte in Österreich mit HD-Empfang steigt auf 2,44 Mio. (Satellit: 1,61 Mio., Kabel: 0,66 Mio., IPTV: 0,14 Mio.)
  • 51 Prozent der TV-Haushalte kennt bereits Ultra HD, anhaltender Trend zum Kauf größerer Fernseher