Der Schreiraum – eine Gipfelerfahrung

06.09.2013

Im Zeitraum vom 6. September bis 6. Oktober 2013 werden nicht nur TV- und Radio-Programme über den Sender Patscherkofel übertragen. Über Lautsprecher werden auch Töne und Schreie aus einem in der Stadt Innsbruck installierten “Schreiraum” live zu hören sein. Der “Schreiraum” ist eine Installation der Medienkünstlerin Nicole Weniger. Dieses Kunstprojekt wird von stadt_potenziale, Kunst- und Kulturinnovationsförderung der Stadt Innsbruck, dem Land Tirol sowie der ORS und von simpliTV, dem neuen Antennenfernsehen, gefördert.