Werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams

Von der spannenden Sendetechnik-Position bis zur kreativen Marketing-Stelle – bei uns gibt es vielfältige Karrieremöglichkeiten. In einem attraktiven Arbeitsumfeld mit zahlreichen Benefits geben wir Ihnen die Chance, sich in jeder Hinsicht weiterzuentwickeln.

Als Tochterunternehmen von ORF und Medicur (Raiffeisen Gruppe) betreuen wir nationale und internationale Radio- und Fernsehprogrammveranstalter und stellen Standorte für Mobilfunk, Behörden sowie Richtfunk zur Verfügung.

Wir bringen die spannendsten Filme und Live-Ereignisse bis ins Wohnzimmer. Und mit unseren Streaming-Lösungen sogar auf mobile Endgeräte. Seit 2013 vermarkten wir zudem erfolgreich über eine eigene Vermarktungstochter die TV-Plattform simpliTV. Tauchen Sie auf den folgenden Unterseiten ein in die Karriere-Welt der ORS.

Die ORS – Das größte Sendetechnikunternehmen in Österreich

Mit unseren Services stellen wir den ausfallsicheren Fernseh- und Radioempfang der österreichischen Bevölkerung sicher. Unsere Techniker/innen sind dafür in ganz Österreich unterwegs, um unsere mehr als 420 Senderanlagen zu warten und servicieren.

Und wir denken Sendetechnik weiter, indem wir neue technische Übertragungsstandards wie 5G Broadcast testen, um lineares Fernsehen auf mobile Endgeräte ohne SIM-Karte oder WLAN bringen zu können. Wir schaffen damit neue Verbreitungswege und entwickeln einzigartige Leistungen, die unsere Zukunft digital erleichtern.

Foto Sender Kahlenberg_2
Unsere Techniker/innen warten ein bundesweites Rundfunk-Sendernetz von mehr als 420 Senderanlagen.

Das Arbeitsumfeld der ORS auf einen Blick

  • Headoffice Wien: Unser modernes Büro im 15. Bezirk in Wien ist der ideale Ort für kreative Arbeit und offenen Austausch.
  • Standorte in ganz Österreich: Von Dornbirn bis nach Wien: Wie unser bundeseweites Sendernetz sind auch unsere Betriebsbüros in ganz Österreich zu finden.
  • Benefits: Wir bieten Jobticket, Personal-Training, Homeoffice, Gesundheitsvorsorge und vieles mehr.
  • Mehr als ein Job: Vielfältige Aufgaben und kein Tag wie jeder andere – bei uns erwarten Sie Abwechslung und spannende Tätigkeiten.
  • Raum für persönliche Entwicklung: Mit unseren Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir die Chance, sich stetig weiterzuentwickeln um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen.
  • Teamevents: Abwechslungsreiche Events bringen uns als Team näher zusammen und sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima.


Zu den aktuellen Stellenangeboten in der ORS

News aus der ORS:

ORS Techniker während der Vorbereitungen für das Eventradio beim Bergsilvester im Kleinwalsertal

Lasershow und Silvesterradio im Kleinwalsertal

08.01.2021
Das Kleinwalsertal hat sich für den Jahreswechsel etwas Besonderes überlegt: Ein eigenes Silvesterradio mit passender Lichtshow, die gemütlich vom Wohnzimmer aus verfolgt werden konnte. Die ORS übernahm die technische Umsetzung der Radioübertragung.
ORS-Techniker schaufelt Schnee

Schnee in Osttirol: ORS sichert Fernsehen mit Bundesheerunterstützung

17.12.2020
Heftige Schneefälle sorgten vor wenigen Tagen rund um die ORS-Sendeanlage Rauchkofel in Lienz für einen kritischen Ausnahmezustand. ORS-Sendetechniker mussten mit Bundesheerhubschraubern zum Einsatz geflogen werden, um den Fernseh- und Radempfang zu siche
EBU Forecast mit Michael Wagenhofer (ORS)

5G Broadcast: Erste Learnings von ORS-Testbetrieb in Wien

26.11.2020
Michael Wagenhofer (CEO ORS) präsentierte im Rahmen des „EBU-Forecast 2020“ erste Ergebnisse des 5G Broadcast Testbetriebs in Wien. Resümee: 5G Broadcast ist die Zukunft des Fernsehens, doch dazu müssen noch einige Hürden gemeistert werden...
simpliTV Stocke mit Slogan "Stream Salabim"

simpliTV: „Stream Salabim“ für noch flexibleres Fernsehen

16.11.2020
Fernsehen mit simpliTV wird ab sofort noch flexibler: Durch die praktischen Funktionen der simpliTV Streaming-App können TV-Kundinnen und -Kunden selbst entscheiden, wann, wo und mit welchem Endgerät sie ihre Fernsehprogramme sehen möchten.
Gipfelkreuz wird aufgestellt

Nach Blitzschlag: Neues Gipfelkreuz am Dobratsch

02.11.2020
Auf dem Dobratsch wurde aufgrund eines Blitzschlags ein neues Gipfelkreuz aufgestellt. Und das in unmittelbarer Nähe zum ORS-Sender Dobratsch, der bereits seit 50 Jahren das Bundesland Kärntner mit TV- und Radioprogrammen versorgt.
Erhard Oberneder ORS

3.000 Meter Tragseil am Dobratsch getauscht

23.10.2020
Im Oktober wurde das Tragseil der Seilbahn zur ORS-Sendeanlage am Dobratsch getauscht. Insgesamt wurden drei Kilometer Kabel mit integrierten Lichtwellenleitern für High-Speed Datentransfer und Blitzschutzanalyse verlegt.
Gruppenfoto mit Maske

Neue ORS-Sendeanlage Gratkorn für Radio Grün Weiß

14.10.2020
Der steirische Radiosender Radio Grün Weiß weitet sein Versorgungsgebiet in Richtung Graz weiter aus. Die ORS realisierte dazu einen neuen Sendestandort in Gratkorn, der im Oktober in Betrieb genommen wurde.
Tennisspieler Dominike Thiem und Angelique Kerber

simpliTV: Roland-Garros mit Eurosport 4K exklusiv in brillanter UHD-Qualität

28.09.2020
Sportbegeisterte können Dominic Thiem und Co. live in UHD-Bildqualität anfeuern. simpliTV bietet von 27. September bis 11. Oktober die spannendsten Spiele der Roland-Garros French Open 2020 in bester UHD-Qualität via SAT und Streaming.
Alexander Wrabetz (ORF), Michael Stix (ProSiebenSat.1 PULS 4), Corinna Drumm (VÖP) und Michael Wagenhofer (ORS)

ORS startete neuen Übertragungs­standard 5G Broadcast

24.09.2020
Bei den Österreichischen Medientagen wurde der laufende Testbetrieb von 5G Broadcast vorgestellt. In einer hochkarätigen Runde wurde zudem über die Vorteile des neuen Übertragungsstandards diskutiert.
Diskussion bei den Österreichischen Medientagen 2020

Panel: Radio als verlässliches Krisenmedium

23.09.2020
Wie geht es weiter mit dem guten alten Hörfunk und wie behauptet er sich im Umfeld globaler Streamingdienste und Podcasts? Norbert Grill diskutierte bei den Österreichischen Medientagen in einer illustren Runde über das Medium Radio.